KfW-Förderung mit bewährter Grundfos Alpha2 im DuoPack

Grundfos Alpha2 im DuoPack

(PresseBox) (Erkrath, ) Wer ist nicht auch selbst Kunde und sucht regelmäßig die altbewährten Produkte und Dienstleistungen, denen man blind vertraut - ob im Supermarkt, im Lieblingsrestaurant oder bei der Arbeit.

Grundfos hat sich die zahlreichen Wünsche aus dem Fachhandwerk zu Herzen genommen und den bekannten DuoPack wieder aufleben lassen. Vom 1. August bis 30. November 2009 gibt es wieder zwei der bekannten Heizungsumwälzpumpen Alpha2 im günstigen DuoPack. Als Zusatznutzen beinhaltet dieses ab jetzt jeweils zwei KfW-Förderanträge und zwei ausgefüllte Musteranträge für die Sonderförderung 431 "Energieeffizient Sanieren" der KfW Bank.

Die darin enthaltene Alpha2 bietet einem Doppelnutzen: Strom sparen und Förderung vom Staat kassieren. Aufgrund ihres Energieeinsparpotentials ist die Alpha2 mit dem Energy+ Award ausgezeichnet. Im Idealfall wird ihre Leistungsaufnahme auf bis zu fünf Watt reduziert und der Energieverbrauch auf ca. 60 Kilowattstunden pro Jahr reduziert. Das ist eine Ersparnis von bis zu 80 Prozent gegenüber herkömmlichen Modellen. Darüber hinaus kann sich dank staatlicher Förderprämie die Investition dieser hocheffizienten Pumpe bereits innerhalb von zwei Jahren amortisieren und bezahlt machen.

Denn bei der Sonderförderung 431 beteiligt sich der Bund an den Kosten des Pumpentauschs mit mindestens 100 Euro bei einem Rechnungsbetrag zwischen 100 und 400 Euro oder mit einem Zuschuss von 25 Prozent bei höheren Installationskosten. Damit wird es den Endkunden leicht gemacht, bei der Umrüstung auf eine hocheffiziente Pumpe der Energieeffizienzklasse A bares Geld zu sparen.

Um dem Handwerk die Kundenwerbung mit diesen Argumenten zu erleichtern, stellt Grundfos verschiedene Werbemittel zu Verfügung, da die aktuellen Themen Energieeinsparung und KfW-Förderung zusammen einen idealen Aufhänger für einen engen Kundendialog bieten. Grundfos bietet dazu unter anderem Produktbroschüren, Endkundenflyer und Material für die Direktwerbung kostenlos an.

Informationen zum DuoPack, zur KfW Förderung und zur der werblichen Unterstützung finden sich auf der Internetseite www.grundfos.de/duopack.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.