DNUG-Frühjahrskonferenz: Vorsprung sichern mit smarten IT-Lösungen für Cloud Computing und E-Mail-Management

(PresseBox) (Eisenach/Berlin, ) Vom 7. bis zum 9. Juni trifft sich die deutsche Lotus-User-Community wieder auf der DNUG-Frühjahrskonferenz. In Berlin wird die Veranstaltung in diesem Jahr unter dem Motto "Vorsprung sichern mit smarter IT" stehen und Unternehmen sowie Anwendern die Möglichkeit bieten, sich über die neuesten Business-Lösungen und Entwicklungen rund um die IBM-Plattform auszutauschen. Die Experten von GROUP Technologies, dem Geschäftsbereich E-Mail, Archivierung und Administration der GROUP Business Software AG, werden dabei ebenso vertreten sein wie auch erstmalig der Geschäftsbereich GROUP Live zur Bereitstellung von Lotus-Anwendungen in der Cloud.

„Wir werden der Lotus-Community zeigen, dass der einstige Hype in der Realität angekommen ist. Welche neuartigen technischen wie auch geschäftlichen Möglichkeiten bei der Bereitstellung von Lösungen durch Cloud Computing entstehen, wird ein zentrales Thema auf der DNUG-Veranstaltung sein“, erläutert Andreas Richter, Director International Marketing bei GROUP.

Die beiden Geschäftsbereiche der GROUP Business Software AG werden der "Lotus-Gemeinde" nicht nur ihre smarten IT-Lösungen an einem gemeinsamen Stand präsentieren, sondern im Rahmen von Vorträgen auch aktiv Impulse geben. So steht etwa am 8. Juni von 14 Uhr bis 14.30 Uhr der Vortrag "Wie Lotus-Anwendungen in 10 Minuten Cloud-fähig werden" auf dem Programm. Matthias Röder, Senior Consultant der GROUP Business Software AG, wird dabei die von GROUP Live entwickelte Cloud Computing-Plattform zur dynamischen Bereitstellung, Verwaltung und Überwachung von Lotus-Applikationen vorstellen. Das bereits mehrfach ausgezeichnete PaaS-Angebot (Platform-as-a-Service) bietet für den Mittelstand eine kosteneffiziente sowie leicht handhabbare Möglichkeit, um komplette Anwendungsumgebungen automatisiert in der Cloud bereitzustellen.

Zu den ersten Anwendern der innovativen GROUP Live-Plattform zählt die solvito GmbH. Deren Geschäftsführer, Jörg Baumann, wird den Konferenzteilnehmern die PaaS-Lösung aus Anwendersicht vorstellen. Dabei wird er aufzeigen, dass aufwändige Software-Installationen, zeitintensive Anpassungen und kostentreibende Hardware-Anschaffungen bei der Bereitstellung von Anwendungen als Software-as-a-Service (SaaS) der Vergangenheit angehören. „Der konkrete Einsatzfall wird bei den Teilnehmern erfahrungsgemäß gute Resonanz finden“, ist sich DNUG-Geschäftsführerin Dr. Roswitha Boldt sicher. „Zum Thema Cloud Computing stellen wir seit Monaten großes Interesse fest.“

Am 9. Juni wird GROUP Business Software, als Premium-Sponsor PLATIN der DNUG-Frühjahrskonferenz, Themen aus den Bereichen Cloud Computing und E-Mail-Management in einer exklusiven Vortragsreihe adressieren. So wird in einer Live-Demonstration von GROUP Live gezeigt, wie die Installation einer kompletten Lotus-Anwendungsumgebung innerhalb kürzester Zeit automatisiert erfolgt und als Software-as-a-Service zur Verfügung gestellt werden kann. Die E-Mail-Experten von GROUP Technologies werden schwerpunktmäßig das Thema E-Mail-Verschlüsselung vorstellen und mit iQ.Suite Crypt und iQ.Suite WebCrypt zwei Lösungen für die Absicherung der B2B- und B2C-Kommunikation präsentieren. iQ.Suite WebCrypt kommt sogar ohne Installationen beim Empfänger beziehungsweise ohne den Einsatz von schlüssel- oder zertifikatsbasierten Verfahren wie PGP oder S/Mime aus. Im Rahmen einer Live-Demonstration zeigen die E-Mail-Experten außerdem erstmals öffentlich, wie E-Mail-Verschlüsselung im Zusammenspiel mit Cloud-Technologien realisiert werden kann. In weiteren Vorträgen wird zudem auf Notes Roaming sowie den Rollout von Lotus Notes Domino 8.5.1 eingegangen. Begleitend stehen die GROUP-Experten an beiden Veranstaltungstagen an einem eigenen Stand zur Verfügung, um sich mit den Teilnehmern über aktuelle Themen auszutauschen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://dnug.de/conference

Veranstaltungen am Dienstag, 08.06.2010:
http://dnug.de/...

Veranstaltungen am Mittwoch, 09.06.2010:
http://dnug.de/...

GROUP Business Software AG

Der GROUP-Konzern ist führender Anbieter für "Collaborative Business Solutions" (Collaboration = Zusammenarbeit). "Collaborative Business Solutions" unterstützen Anwender, die in eine gemeinsame Aufgabe involviert sind, dabei ihre Ziele zu erreichen.

Während Wettbewerber im Markt nur einen Ausschnitt der Anforderungen für Kollaborationssysteme abdecken, bietet der GROUP-Konzern eine umfassende aufeinander abgestimmte Lösung, die alle Bereiche der Zusammenarbeit erfasst:

Communication (E-Mail, Messaging, ...)
Content (CRM, DMS, Bibliotheken und Analysefunktionen)
Team-Management (Gruppen-Kalender, -Terminverwaltung, -Aktivitäten, ...)
Prozess-Steuerungssysteme (Workflow).

Durch Integration der Zusammenarbeit in die Geschäftsprozesse mittels der GROUP-Technologien erreichen Organisationen und Unternehmen ihre Ziele leichter, schneller und effizienter.

Kunden

Die GROUP Business Software AG ist in Europa und in den USA vertreten. Weltweit vertrauen Unternehmen die Sicherheit und Organisation ihrer Systeme den Lösungen des GROUP-Konzerns an. Zu den Kunden des Konzerns zählen neben mehr als drei Viertel der Sparkassen und Volksbanken in Deutschland weltweit namhafte Unternehmen, wie die Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken, Allianz und Miele.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.group.de

Über GROUP Technologies

GROUP Technologies – Der Geschäftsbereich der GROUP Business Software AG für E-Mail, Archivierung und Administration

Durchgängige Kommunikation ist ein wesentliches Kriterium für den Erfolg von Unternehmen. Effiziente E-Mail-Korrespondenz mit Kunden und Geschäftspartnern, aber auch intern entscheidet darüber, ob sich ein Unternehmen von der großen Masse erfolgreich absetzen kann oder ob es lediglich standardisierte Kommunikationsprozesse anwendet.

E-Mail ist nicht mehr nur Mittel zum Zweck der Kommunikation, sondern längst das wichtigste Instrument zur konstruktiven Zusammenarbeit über eine zeitliche bzw. räumliche Distanz hinweg. Gerade diese Tatsache macht E-Mail-Management zu der unternehmenskritischsten Anwendung überhaupt. Zahlreiche interne und externe Risiken, gesetzlichen Vorgaben, Unternehmenspolicies und -standards sind damit verbunden.

GROUP Technologies hat sich deshalb auf die Entwicklung prozessorientierter, zentraler und wartungsfreundlicher E-Mail-Management-Lösungen für die weit verbreiteten Plattformen Lotus Domino und Microsoft Exchange spezialisiert und sich als Anbieter dieser Lösungen weltweit etabliert.

GROUP Technologies – Kompetenzen

Kompetent: GROUP Technologies ist für seine Kunden der alleinige Ansprechpartner, wenn es im Bereich E-Mail um Sicherheit, Compliance oder IT-Effizienz geht. Alle unternehmerischen Herausforderungen werden auf Basis eines zentralen und regelbasierten E-Mail-Managements zuverlässig gelöst.

Zentral: Umfassender Viren- und Spam-Schutz, automatische Ver- und Entschlüsselung, Durchsetzung von unternehmerischen sowie gesetzlichen Vorgaben und die Realisation einer Echtzeit-Archivierung im kompletten Unternehmen – GROUP Technologies macht die Verwaltung all dieser Prozesse an zentraler Stelle möglich.

Unkompliziert: Die E-Mail-Lösungen von GROUP Technologies zeichnen sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und einzigartige Effizienz aus. Die serverbasierten Lösungen reduzieren Aufwand und Interaktion seitens der E-Mail-Anwender auf ein absolutes Minimum. Denn die unternehmensweite Einbeziehung der E-Mail-Aktivitäten aller Nutzer geschieht serverseitig und kann auf diese Weise zentral über nur eine einzige Konsole administriert werden.

Konform: Zentral definierte Prozesse gewährleisten die Einhaltung von unternehmenseigenen Policies und gesetzlichen Vorgaben bei der E-Mail-Kommunikation. Intuitive Konfigurationsmöglichkeiten erlauben es, die E-Mail-Infrastruktur ohne weiteres an die Anforderungen des Marktes, des Unternehmens oder neuer Gesetze anzupassen.

Kunden

Die GROUP Business Software AG ist in Europa und in den USA vertreten. Weltweit vertrauen Unternehmen die Sicherheit und Organisation ihrer Systeme den Lösungen des GROUP-Konzerns an. Zu den Kunden des Konzerns zählen neben mehr als drei Viertel der Sparkassen und Volksbanken in Deutschland weltweit namhafte Unternehmen, wie die Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken, Allianz und Miele.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.group-technologies.com

Über GROUP Live

GROUP Live – Der Geschäftsbereich der GROUP Business Software AG für Cloud Computing und PaaS

GROUP Live hat sich auf die Entwicklung leistungsfähiger Platform-as-a-Service Technologien (PaaS) spezialisiert. Basierend auf dieser hochflexiblen Plattform können Softwareanbieter und Unternehmen ihre Lösungen ohne zeit-und kostenintensive Anpassungen Cloud-fähig machen und ihren Kunden und Mitarbeitern als Software-as-a-Service (SaaS) zur Verfügung stellen. Damit wird erstmalig die Entwicklung, die Bereitstellung, der Betrieb, das Management und Monitoring komplexer Anwendungsumgebungen „In-the-Cloud“ möglich.

Kompetenzen

Effizient: Cloud-Computing-Lösungen von GROUP Live zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität und einzigartige Wirtschaftlichkeit aus. Aufwände und Kosten, die durch den Betrieb und das Management von Softwareumgebungen entstehen, werden umfassend reduziert.

Unkompliziert: Die Administration erfolgt über ein komfortables, webbasiertes Interface, welches alle notwendigen Aspekte unter einer Oberfläche vereint. So behalten Kunden jederzeit den Überblick und können alle Parameter und Prozess-Schritte von einem zentralen Punkt aus steuern.

Zuverlässig: Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit sind die Kernpunkte einer zuverlässigen Cloud-Computing-Plattform. Innovative Technologien und leistungsfähige Rechenzentren sind die Grundlage für den sicheren Betrieb der GROUP Live Cloud-Lösungen.

Kunden

Die GROUP Business Software AG ist in Europa und in den USA vertreten. Weltweit vertrauen Unternehmen die Sicherheit und Organisation ihrer Systeme den Lösungen des GROUP-Konzerns an. Zu den Kunden des Konzerns zählen neben mehr als drei Viertel der Sparkassen und Volksbanken in Deutschland weltweit namhafte Unternehmen, wie die Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda, Heineken, Allianz und Miele.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.grouplive.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.