klicksafe.de überarbeitet sein Angebot im Netz

Schnell, interaktiv und barrierefrei

(PresseBox) (Marl, ) Jetzt ist es noch schöner, sicher im Netz unterwegs zu sein: klicksafe.de, das deutschlandweite Portal zur Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz, geht mit einem neuen Gesicht an die Öffentlichkeit. Die positiven Rückmeldungen und Anregungen seit dem Start im April haben die klicksafe.de-Macher zum Anlass genommen, viele sichtbare und unsichtbare Veränderungen an der Internet-Plattform vorzunehmen, die für mehr Spaß beim Surfen sorgen. Das Redesign hat die ecmc GmbH konzipiert und umgesetzt.

Dabei konnten nicht nur die Ladezeiten erheblich verkürzt werden – auch in Sachen Lesbarkeit und Barrierefreiheit hat sich viel getan. Menschen mit Sehschwierigkeiten haben beispielsweise ab sofort die Möglichkeit, eine individuelle Schriftgröße einzustellen. Die Darstellung auf verschiedenen Computern und Monitoren wurde vereinheitlicht.

Insgesamt wird mehr Interaktion möglich: Von der Umfrage über den persönlichen RSS-Nachrichten-Feed bis hin zum neuen Servicebereich setzt das klicksafe.de-Team auf Kontakt und Austausch. Dieses Angebot soll in Zukunft noch weiter ausgebaut werden.

Neu dazugekommen ist auch die Rubrik "Sicher Surfen". Hier gibt es mit den "10 klicksafe-Tipps" die wichtigsten Verhaltensregeln für Kinder, Jugendliche und Eltern knapp zusammengefasst zum Download. Ansonsten bleibt es beim bewährten Mix aus Basisinformationen und aktuellen Meldungen aus der Welt der Internetsicherheit – alles verständlich formuliert und mit hilfreichen Hyperlinks ergänzt.

Klicksafe.de ist ein Projekt im Rahmen des "Safer Internet Programme" der Europäischen Union. Es wird von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (www.lmk-online.de), der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) (www.lfm-nrw.de) sowie der ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH (www.ecmc.de) durchgeführt. Die Projektkoordination hat die LMK inne.

Grimme-Institut

Die ecmc GmbH ist ein Dienstleistungs- und Beratungshaus für Kompetenzentwicklung und Neue Medien, das ganzheitlich denkt und handelt.
Das ecmc ist politisch beratend tätig und betreut unterschiedliche Medienprojekte für unterschiedliche Zielgruppen.

Das Team des ecmc ist interdisziplinär zusammengesetzt: Rund 20 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit sozialwissenschaftlicher, wirtschaftswissenschaftlicher und informationstechnischer Ausbildung sowie studentische Hilfskräfte, freie Mitarbeiter für Spezialgebiete und für den organisatorischen Bereich sind im ecmc beschäftigt. Als Experten aus unterschiedlichen Bereichen kombinieren sie ihre Fähigkeiten kundenspezifisch in Projektteams und kümmern sich um die Bereiche
- Analyse & Entwicklung,
- Beratung & Management und/oder
- Onlinekommunikation von Medienprojekten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.