Nicht ohne meine Community?!

Grimme-Institut veranstaltet am 23. November den "Social Community Day 2010"

(PresseBox) (Marl/Köln, ) Das Grimme-Institut widmet sich mit dem "Social Community Day 2010" am 23. November dem Phänomen der sozialen Online-Netzwerke. Mit der Veranstaltung schafft das Grimme-Institut eine Plattform, um Möglichkeiten und Herausforderungen sozialer Online-Netzwerke aufzuzeigen und zu diskutieren. Der "Social Community Day 2010" wird unterstützt von der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Angelica Schwall-Düren. Sie wird die in Köln stattfindende Veranstaltung auch eröffnen.

Facebook, Xing, Twitter und Co. sind für viele Menschen das geworden, was früher allein das Telefon war: der persönliche mediale "Draht" zur Außenwelt. Dies gilt generationsübergreifend und für die verschiedensten Interessenlagen - angefangen bei Hobbys, über den Austausch mit Freunden und Bekannten oder die Teilnahme an Online-Spielen bis hin zur Pflege beruflicher Kontakte bzw. der beruflichen Perspektiven.

Der "Social Community Day 2010" soll soziale Online-Netzwerke als die vielschichtige Realität darstellen, die sie für Viele bereits ist. Im Rahmen von zwei Podien und vier Praxisworkshops werden Interessierte einen Einblick in die thematische Bandbreite der Communitys erhalten und über die sehr unterschiedlichen und vielschichtigen Gründe und Motive, sich online zu vernetzen. Aufschluss vermitteln soll die Veranstaltung auch über Risiken und Chancen. Ziel ist es, sich ein fundiertes Bild von den sozialen Netzwerken machen zu können. Jörg Schieb, der Computerexperte des WDR ("Angeklickt"), wird die Veranstaltung moderieren.

Das Programm wird durch eine Ausstellung begleitet, welche den Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit gibt, mit Betreibern und Nutzern von Communitys zu sprechen, sich über nordrhein-westfälische Einrichtungen und medienpädagogische Angebote zu informieren und selbst verschiedene Angebote auszuprobieren.

Der Aktionstag "Social Community Day 2010" findet am Dienstag, den 23. November 2010, statt, Veranstaltungsort ist das KOMED, Im MediaPark 7, Köln. Das offizielle Programm beginnt um 9:30 Uhr; die Veranstaltung endet gegen 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um eine Anmeldung. Weitere Informationen sind zu erhalten im Projektbüro des Grimme-Instituts in Marl oder unter http://www.social-community-day.de.

Der "Social Community Day 2010" ist auch als Online-Community über die Plattform mixxt zu finden. Unter http://soccomday.mixxt.de/ werden aktuelle Hinweise zum Programm und zu den Referenten veröffentlicht, jeder kann hier mitdiskutieren und Wünsche und Erwartungen an die Veranstaltung mitteilen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.