+++ 811.855 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Nachhaltig in Industrieböden investieren

Öko-Industrieböden für den Mittelstand

(PresseBox) (Denkendorf, ) Der Name GreenLINE Floor GmbH etabliert sich im Industrie- und Gewerbebau. Die Lösung des schadstofffreien Industriebodens gewinnt in Mittelstandsunternehmen u.a. aufgrund des Kostenfaktors an Bedeutung.

Mit der strategischen ÖKO-Ausrichtung bietet die GreenLINE Floor GmbH www.greenlinefloor.de für den Industriebau die einzigartige Möglichkeit, Böden zu sanieren oder neu anzulegen, ohne dass Epoxidharz verwendet wird.

Jährlich werden in Deutschland Logistikgebäude, Produktionshallen, Büro,- Handels- und Verwaltungsbauten sowie Maschinen-Werkstätten und Labore in Millionenhöhe umgebaut und überholt.

An industrielle Bauherren, Betreiber, Architekten sowie Fachplaner geht die Kostennote, die mit dem GreenLINE Floor bis zu 20% gegenüber anderen Bodensystemen geringer ausfällt. Die Böden sind mineralisch imprägniert und lassen sich im unmittelbaren Vergleich zu kunstharzgebundenen Industrieböden umweltkonform entsorgen.

Die Innovation ist das erste und bisher einzige umweltfreundliche Verfahren für die Veredelung von Betonböden.

GreenLINE Floor ist in der raumPROBE OHG in Stuttgart www.raumprobe.de, der Materialdatenbanken für Architekten und Industrie-Bauherren integriert.

GreenLine Floor beantwortet Ihre Fragen www.greenlinefloor.de/...

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.