GRAVIS mit Rekordjahr 2005

(PresseBox) (San Francisco/Berlin, ) Anlässlich der Macworld Expo in San Francisco, zieht der größte deutsche Apple Händler GRAVIS, Berlin eine erste Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres.
Das Jahr 2005, war das bisher beste Geschäftsjahr in der 20-jährigen Firmengeschichte. Nach einem Umsatzzuwachs von 22 Prozent im Jahr 2004, erzielte die GRAVIS AG im Jahr 2005 ein Wachstum von 34 Prozent, bei einem Umsatz von über 90 Millionen Euro.

Die starke Nachfrage nach dem iPod® und Computern aus dem Hause Apple sowie die realisierte Expansion der Verkaufsflächen und Standorte, führten zu einer deutlichen Umsatz- wie auch Gewinnsteigerung.

"Wir sind mit den Ergebnissen für das abgelaufene Jahr außerordentlich zufrieden", kommentiert GRAVIS-Finanzvorstand Martin Wuppermann die Zahlen.

Auch für 2006 prognostiziert GRAVIS ein anhaltend starkes Wachstum. Weitere Shop-in-Shops und die Erweiterung der bestehenden Standorte sollen weiterhin für eine deutliche Umsatzsteigerung sorgen.

Mittlerweile ist GRAVIS mit 20 Stores und 4 Shop-in-Shop Niederlassungen in 20 deutschen Großstädten vertreten. Im Jahr 2006 plant GRAVIS bis zu 12 zusätzliche Verkaufsstellen bei Partnerunternehmen als Shop-in-Shops einzurichten. "Damit adressieren wir konsequent die stark gewachsene Nachfrage nach Apple-Produkten und werden durch die attraktive Lage unserer Shops gezielt neue Käuferschichten ansprechen,“ erläutert Archibald Horlitz, Vorstandsvorsitzender der GRAVIS AG.

Bei vielen GRAVIS Stores ist eine deutliche Erweiterung der Verkaufsfläche vorgesehen – allein für diese Maßnahmen ist ein Investitionsbudget von 2,5 Millionen Euro für 2006 geplant.
Zur Finanzierung dieser und weiterer Investitionen hat GRAVIS bereits im Oktober 2005 die Eigenkapitalbasis durch Begebung eines Genussscheins in Höhe von EUR 3 Millionen verstärkt. Bereits vor dieser Maßnahme hatte GRAVIS eine Eigenkapitalquote von 20 Prozent.

GRAVIS Computervertriebsgesellschaft mbH

Die GRAVIS-Unternehmensgruppe wurde Mitte der achtziger Jahre von Archibald Horlitz und Wilfried Gast in Berlin gegründet und ist seitdem erfolgreich im deutschen Apple-Markt aktiv. GRAVIS beschäftigt derzeit an 25 Standorten über 420 Mitarbeiter. Neben den Retail Stores vertreibt GRAVIS Apple-Produkte und ein umfangreiches Zubehörsortiment auch über Mailorder und den GRAVIS Webstore. Damit ist GRAVIS die größte Apple-Handelskette mit dem breitesten Sortiment an iPodÒ- und Apple Zubehör im deutschsprachigen Markt.
GRAVIS bietet im Rahmen der Kooperation „GRAVIS @ Hugendubel“ seit
2004 auch im klassischen Buchhandel ausgewählte Apple-Produkte an.
Der ebenfalls überregional agierende Buchhändler Hugendubel und GRAVIS setzen diese Shop-im-Shop Kooperation bislang in Berlin, München und Frankfurt am Main um. Seit November 2005 ist GRAVIS auch im Stammhaus des Mode- und Lifestyle-Anbieters Breuninger in Stuttgart mit einem großen Shop-in-Shop vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.