Neues Konjunkturpaket enthält Abwrackprämie für Navigations- und Telematikgeräte

Neues Konjunkturpaket mit 2 Mio. Euro enthält die erweiterte Abwrackprämie für alte Navigations- und Telematikgeräte

(PresseBox) (Schweinfurt, ) Führende Mitglieder der Sondervereinigung für Live-Ortung, Telematik und Verkehr haben vor dem Bundestag in Berlin die erweiterte Abwrackprämie beschlossen. Beim Kauf eines neuen Gerätes GPSauge™ IN1 erhalten Besitzer gebrauchter Navigations- und Telematikgeräte eine Abwrackprämie von mindestens 150,-€. Hierzu wurde ein neues Konjunkturpaket in Höhe von 2 Millionen Euro geschnürt welches ausdrücklich NICHT mit Steuergeldern finanziert wurde. „Ich bin sehr dafür, dass auch die Wirtschaft ihrer Verantwortung nachkommt und sich nicht gänzlich auf staatliche Unterstützung ausruht. Mit unserem selbst finanzierten Konjunkturpaket setzen wir ein deutliches Zeichen und fördern damit die Investitionsbereitschaft von Verbrauchern und Unternehmen. Gleichzeitig sorgen wir für eine Ankurbelung der mittelfristig wichtigen Binnennachfrage“, so André Jurleit, Geschäftsführer der GPSoverIP GmbH und Vorsitzender der Sondervereinigung für Live-Ortung, Telematik und Verkehr.

Auch für die erweiterte Abwrackprämie gelten Regeln

Wer in den Genuss der erweiterten Abwrackprämie kommen möchte, muss folgende Bedingungen erfüllen:

- Kauf eines Neugerätes GPSauge™ IN1

- Erbringung des Eigentumsnachweises für Altgerät

- Gesamtbudget des erweiterten Konjunkturpaketes: 2.000.000,-€

- Maximale Abwrackprämie bei Neukauf eines GPSauge™ IN1: 300,-€

- Ein gesetzlicher Anspruch auf die erweiterte Abwrackprämie besteht nicht

Informationen zum GPSauge™ IN1:

Das in Deutschland entwickelte GPSauge IN1 vereint als einziges Gerät weltweit die Funktionen Live-Ortung, Navigation, Kommunikation, Datenaustausch und Entertainment.

Mehr Informationen und Antragsformulare können ab sofort bei der GPSoverIP GmbH per Post, E-Mail oder telefonisch angefordert werden.

GPSoverIP GmbH
Stichwort „Abwrackprämie“
Karl-Götz-Str. 5
97424 Schweinfurt

Telefon: 09721 79 69 73 30

E-Mail: vertrieb@GPSoverIP.de

GPSoverIP GmbH

Die GPSoverIP GmbH ist ein junges, erfolgreiches Unternehmen und liefert praxisnahe Technologien und Lösungen rund um die Telematik. Die gesamte Entwicklung und ein Großteil der Produktion ist made in Germany. Mit den Webdiensten GPSoverIP und DATAoverIP markiert die GPSoverIP GmbH den Stand der Dinge, zeigt zudem regelmäßig neue Innovationen und gibt dadurch Impulse für den gesamten Markt. Mit dem GPSauge™, dem ersten Out-of-the-box Produkt für den Telematikmarkt, machte die junge Truppe 2003 erstmals auf sich aufmerksam. Mittlerweile gehören die Produkte der GPSoverIP GmbH zu den meist verkauften Telematiklösungen weltweit. Einer der Gründe für den erfolgreichen Durchmarsch stellt die große Kooperationsbereitschaft und die gelebte Philosophie einer offenen IT-Welt dar. Zahlreiche Dritthersteller setzen bereits auf die offenen API's auf, und tragen mit zusätzlichen Entwicklungen dazu bei, dass jede Branche GPSoverIP-fähige Hardware einsetzen kann. Zu den Zielgruppen zählen Unternehmen jeder Größe wie Speditionen, Kurierdienste, Taxiunternehmen, Omnibusbetriebe, Handwerksbetriebe, Autohersteller und viele mehr.

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die herausragende Stellung des Unternehmens:

- Convergators' Award 2006, 2007, 2008

- Innovationspreis 2007, 2008

- Deutscher Internetpreis 2007

Mehr Informationen zur GPSoverIP GmbH finden Sie unter www.GPSoverIP.de


Weiteres Pressematerial sowie druckfähige Bilder finden Sie unter:

http://www.gpsoverip.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.