GPSoverIP GmbH Ausrüster des Dunlop 24h Dubai - Marketingplattform „Rennsport“ dient zur Ausweitung des weltweiten Bekanntheitsgrades!

Für das Jahr 2012 gibt das Management der GPSoverIP GmbH die Forcierung des Internationalisierungsprozesses als eines der strategischen Ziele vor.

(PresseBox) (Schweinfurt, ) Obwohl bereits international tätig, soll die globale Wahrnehmung der Marke „GPSaugeTM“ als auch des Firmennamens GPSoverIP, vorangetrieben werden. Schließlich ist die GPSoverIP-Technologie für den Einsatz in allen Ländern der Welt konzipiert.

Als vorrangiges Werkzeug zur Steigerung der Popularität nutzt man das Engagement der GPSoverIP im Motorrennsport. Aktuell ist man damit beauftragt, das Dunlop 24h-Rennen Dubai auf dem „Dubai Autodrome“ (Freitag 13.01-Samstag 14.01.) mit den Technologien der GPSoverIP GmbH auszustatten. Der Veranstalter sieht dies als Bereicherung des Events „Motorsport“, fügt es dem Ganzen doch eine zusätzliche Facette des Erlebens hinzu. Als erster Ausrichter weltweit, machte er den Einsatz des GPSauge zur Pflicht für alle Rennfahrzeuge. Schließlich soll das komplette Teilnehmerfeld abgebildet werden.

Neben dem Service für die Rennteams, der Übertragung von Fahrzeugpositions- und Telemetriedaten, bietet man auch den Fans an der Strecke und Zuhause den Dienst, das Rennen live, aus der Perspektive des Rennleiters zu verfolgen. Das Interesse der Fans zum aktuellen Renngeschehen wird mit der Webseite www.24hoursracing.com oder der iPhone App „24h Racing Live“ bedient. Hierzu wurden alle Fahrzeuge mit einem GPSauge ausgestattet und somit live auf der Rennstrecke angezeigt. Der Nutzer sieht die Position und nach Wunsch die aktuelle Geschwindigkeit. Zudem gibt es Angaben zu den Teams und deren Sponsoren. Mit der iPhone App erhält der Zuschauer an jedem Punkt der Strecke Zusatzinformationen, wie sonst nur Zuhause vor dem Fernseher.

Bislang gab es diesen Dienst nur für den Nürburgring. Neben dem jetzt hinzugekommenen „Dubai Autodrome“ wird als nächstes der „Yas Marina Circuit in Abu Dhabi“ visualisiert. Im Laufe des Jahres 2012 werden weltweit alle interessanten Rennstrecken folgen und die GPSoverIP GmbH wird mit Ihren Services die Präsenz in dem aufmerksamkeitsstarken Umfeld Rennsport weiter ausbauen.
„ Durch unser Engagement im Motorsport werden wir bei einer großen Anzahl unserer Kernzielgruppen wahrgenommen. Schließlich spielen Fahrzeuge im Tagesgeschäft unserer Kunden eine zentrale Rolle und viele von Ihnen haben Benzin im Blut.“ so Dirk Jurleit, Leiter Marketing & PR.


Über Dubai Autodrome
Das 2004 fertiggestellte „Dubai Autodrome“ ist eine der modernsten und beeindruckensten Motorsportarenen der Welt. Um sich im Wettbewerb um attraktive Rennserien und Zuschauer vor den vielen neu gebauten Rennstrecken vorne anzustellen und hervorzuheben, hat man sich entschieden, das komplette Fahrerfeld von über 90 Rennfahrzeugen mit dem GPSauge™ auszustatten und die Dienste der GPSoverIP GmbH in Anspruch zu nehmen.

GPSoverIP GmbH

Die GPSoverIP GmbH ist Anbieter professioneller und ganzheitlicher Telematiklösungen. Im wettbewerbsintensiven Markt gilt das Unternehmen mit insgesamt über 15 Jahren Erfahrung als führender Anbieter. Das patentierte Verfahren GPSoverIP/DATAoverIP ermöglicht die Übertragung von Geo- und Userdaten innerhalb des mobilen Internets, in sehr kurzen Intervallen und ohne nennenswerte Zeitverzögerung. Neben GPS-Positionen lassen sich so auch Bilder, Texte oder Daten aus dem Digitalen Tacho bzw. der FMS-Schnittstelle (CAN-Bus) sicher, günstig und schnell übertragen. Unter der Marke "GPSauge™" verkauft das Unternehmen europaweit Telematik-Komplettsysteme an Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen wie Spediteure, Taxiunternehmen, Handwerker, Entsorger, Kurierdienste etc.

Seit 2006 stattet die GPSoverIP GmbH die 24h-Rennen mit der GPSoverIP-Technologie aus.
Für die Teams beim 24h-Rennen ist das ein unbezahlbarer Wettbewerbsvorteil - weiß man doch immer genau welches Fahrzeug sich wo befindet, wie viel Benzin noch im Tank ist, wie hoch die Motortemperatur ist etc. Fans erleben die Rennen aus einer neuen Perspektive, was einen nicht mehr wegzudenkenden Mehrwert für den Event Motorsport bietet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.