GoogleGram: Übersetzung per Schnappschuss:Smartphonebesitzer können mit GoogleGoggles fotografierte Schriftzügeübersetzen lassen

(PresseBox) (Hamburg, ) Die neue Version von Google Goggles, die visuelle Suche für Android-Mobiltelefone, unterstützt ab sofort die automatische Übersetzung mittels Handykamera. Von fremdsprachigen Straßenschildern bis hin zu exotischen Speisekarten: Die Integration von Googles Übersetzungsservice in Google Goggles ermöglicht den Nutzern spontane Übersetzungen von unterwegs.

So funktioniert die Übersetzung via Smartphone-Kamera:

- Der Nutzer richtet sein Handy auf einen Schriftzug und markiert die Auswahl mit der Taste "Region of Interest". Die relevanten Wörter werden als Ausschnitt gekennzeichnet.
- Nach Drücken des Auslösers erkennt Goggles den Text und bietet an, diesen zu übersetzen.
- Der Nutzer wählt im Menü "Übersetzungsoption" die Quell- und Zielsprache aus. Zunehmend erkennt Goggles die Quellsprache automatisch.

Derzeit unterstützt der Übersetzungsservice in Goggles die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Eine Erweiterung des Angebots um weitere Sprachen ist geplant. Darunter solche mit lateinischem Alphabet.

Neben der Übersetzungsfunktion bietet Google Goggles in Version 1.1 weitere Verbesserungen: eine größere Datenbank erkannter und gespeicherter Objekte für die optische Suche, eine verbesserte Nutzerschnittstelle sowie die Möglichkeit, auch Bilder, die bereits auf dem Telefon aufgenommen und gespeichert wurden mit Google Goggles zu analysieren.

Über Google Goggles

Mit Google Goggles können Nutzer mittels Fotos, die sie mit Ihrem Handy aufgenommen haben, das Internet durchsuchen. Eine ideale Lösung, wenn sie Dinge suchen, die mit Worten schlecht zu beschreiben sind. Nutzer brauchen die Suchanfrage nicht einzutippen oder zu diktieren. Sie müssen nur die Anwendung starten, ein Foto schießen und auf ihre Suchergebnisse warten. Google Goggles ist derzeit für Android-Geräte verfügbar, die mit Android 1.6 oder einer höheren Version betrieben werden. Um die aktuelle Version von Google Goggles herunterladen, besuchen Sie www.android.com.

Über Google Übersetzer

Google Übersetzer ist ein automatischer Übersetzungsservice für insgesamt 42 Sprachen und 1.722 Sprachenkombinationen. Google Übersetzer greift auf eine hochmoderne Übersetzungsmaschine zurück, die von Grund auf neu entwickelt wurde und sich im Laufe ihrer Nutzung ständig verbessert. Um Google Übersetzer auszuprobieren, besuchen Sie www.google.com/translate.

Google Germany GmbH

Googles innovative Suchtechnologien und Web Services bringen jeden Tag Millionen von Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt und geben ihnen die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen. Gegründet wurde das Unternehmen 1998. Firmengründer Larry Page und Sergey Brin, promovierte Absolventen der Stanford University, haben Google in allen global operierenden Märkten zu einem der bedeutendsten Unternehmen im Web gemacht. Das zielgerichtete Werbeprogramm von Google ermöglicht Unternehmen unabhängig von ihrer Größe messbare Erfolge und verbessert gleichzeitig die allgemeine Weberfahrung für die Nutzer. Neben dem Hauptsitz im kalifornischen Silicon Valley ist Google mit Büros und Niederlassungen in ganz Amerika, Europa und Asien vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.google.de/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.