Goodyear Dunlop mit neuer Website online

Konzern präsentiert sich in seiner Gesamtheit

(PresseBox) (Hanau, ) Goodyear Dunlop präsentiert sich ab sofort mit einer eigenen Konzern-Website im Internet, die das Unternehmen und seine Geschäftsbereiche erstmals in seiner Gesamtheit darstellt. Neben Neuigkeiten zum Konzern, einzelnen Marken, Produkten und Dienstleistungen verfügt die Website www.gdtg.de auch über ein Karriere- und Presseportal. Der Online-Auftritt des Reifenherstellers gliedert sich in sechs Bereiche: Unternehmen, Marken, Innovation, Verantwortung, Karriere und Presse. Die Unterkategorien bilden auf 360 Seiten detaillierte Inhalte zu den einzelnen Rubriken ab.

Das neue Karriereportal richtet sich an potenzielle Bewerber, die sich hier über Karrierechancen, individuelle Einstiegsmöglichkeiten und aktuelle Stellenangebote informieren können. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich online zu bewerben und ein eigenes Profil zu erstellen. Mit dem neuen Portal im Reifenmarkt verfolgt der Konzern das Ziel, die Bekanntheit und das Image als international agierendes Unternehmen zu steigern und sich gleichzeitig als Top-Arbeitgeber in Deutschland zu positionieren.

Das integrierte Presse- und Medienportal ist eine Datenbank für Journalisten und umfasst allgemeine Informationen, Pressetexte und Bilder. Dabei haben die Redaktionen den Vorteil, Inhalte entweder markenübergreifend herunterzuladen oder gezielt nach Marken zu filtern.

Der Online-Auftritt von Goodyear Dunlop ergänzt die bestehenden Marken-Websites der zum Konzern gehörenden Reifenmarken. Die einzelnen Internetauftritte bleiben auch zukünftig erhalten und bieten dem interessierten Verbraucher vertiefende Informationen zur jeweiligen Marke.

Mehr Informationen unter www.gdtg.de

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ist Teil des weltweit agierenden Reifenherstellers Goodyear. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 7.400 Mitarbeiter an insgesamt sieben Standorten und betreibt hier unter anderem sechs Produktionsstätten sowie ein Zentrum für Forschung und Entwicklung.

Darüber hinaus koordiniert es die Logistikaktivitäten der Unternehmensgruppe für den europäischen Raum. Zum Konzernportfolio gehören die Reifenmarken Goodyear, Dun-lop, Fulda, Pneumant, Sava, Debica und Falken. Die europäischen Erstausrüstungsaktivitäten werden über die in Deutschland ansässige Goodyear Dunlop Tires OE GmbH gesteuert.

Die ebenfalls angeschlossene GD Handelssysteme GmbH bietet als Systemgeber Ser-vicedienstleistungen für ein bundesweites Netzwerk von rund 890 Reifenfachhandelsbetrieben an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.