Audi und Dunlop siegen bei der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

Audi R8 gewinnt auf der Nordschleife auf Dunlop

(PresseBox) (Hanau, ) Wochenende für Audi und Dunlop in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN): Marc Basseng, Frank Biela und Hans- Joachim Stuck erzielten den ersten Audi-Sieg in der Geschichte des Nordschleifen-Championats. Der Audi R8 LMS des Phoenix-Teams war erstmals mit Dunlop-Reifen ausgestattet und konnte gleich aus der ersten Startreihe starten und am Ende sogar den Gesamtsieg einfahren. Mit über 50 Sekunden Vorsprung verwies die Audi-Mannschaft die Teams von Mamerow Racing und Uwe Alzen Automotive (beide Porsche 911 GT3) auf die Plätze. "Wir haben uns entschieden, mit Dunlop in eine Zusammenarbeit zur Reifenentwicklung für die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring einzusteigen", erklärte Audi-Sportchef Dr. Wolfgang Ullrich nach dem Rennen. "Dies war nun der erste Versuch - und was kann es für einen besseren Start für eine geplante Kooperation geben, als einen gemeinsam errungenen Sieg?" Dunlop-Motorsportmanager Michael Bellmann hebt die bereits seit Jahren erfolgreiche Partnerschaft zwischen Audi und Dunlop in der DTM hervor: "Wir arbeiten nun im zehnten Jahr mit Audi in der DTM sehr eng und gut zusammen. Überlegungen zu einer Entwicklungspartnerschaft im GT-Sport waren für uns daher ein logischer Schritt."

Dunlop-Reifen mit beeindruckender Konstanz im Rennen

"Schon nach den ersten Kilometern auf der Nordschleife berichteten die Fahrer uns darüber, wie gut der Dunlop-Reifen mit dem Audi R8 LMS harmoniert und wie ausgeglichen die Fahrzeugbalance ist", so Michael Bellmann weiter. "Eine Rundenzeit von 8:16.345 Min. im Training sowie eine beeindruckende Konstanz im Rennen sprechen für sich." Frank Hohmann, Leiter Marketing und Strategie bei Goodyear Dunlop Tires, ergänzt: "Wir sehen in dem Erfolg, den wir zusammen mit dem Premiumhersteller Audi auf der härtesten Strecke der Welt errungen haben, eine Bestätigung unserer langfristig ausgelegten Strategie. Dunlop bietet Reifen für besonders dynamische Fahrzeuge und besonders anspruchsvolle Fahrer - auf der Rennstrecke ebenso wie auf der Straße.

Für diesen Technologietransfer ist der Audi R8 ein besonders augenfälliges Beispiel, da auch das Serienfahrzeug mit Dunlop auszurüsten ist."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.