Statements zum Verlauf der CeBIT 2009

(PresseBox) (Stockelsdorf, ) mehr als 400 000 Besucher registrierte die Deutsche Messe AG auf der CeBIT 2009. Trotz des Rückgangs um knapp 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zeigte sich ein Großteil der Aussteller aus dem ECM-Bereich aufgrund des gestiegenen Fachbesucheranteils sehr zufrieden. Hier einige Statements zum Messeverlauf:


Frank Schnittker, Pressesprecher der d.velop AG:

„Die CeBIT 2009 ist für uns gut verlaufen. Eine gewisse Skepsis hinsichtlich der Besucherresonanz, im Vorfeld der Messe, bestätigte sich glücklicherweise nicht. Die "Business-Tage" – Dienstag bis Freitag – brachten zahlreiche, gute Kontakte. Bei den Gesprächen standen insbesondere die Themen Prozessoptimierung sowie SharePoint-Anbindung auf der Agenda. Hier besteht entsprechend Investitionsbereitschaft. Dass das Wochenende weniger die für uns interessanten Geschäftskunden anspricht, war auch in diesem Jahr so.“


Ernstfried Driesen, Geschäftsführer der Global Information Distribution GmbH (GID):

„Die CeBIT war– wie auch nicht anders zu erwarten – zunächst etwas dünn angelaufen. Dafür waren die Gespräche qualitativ besser als im Vorjahr. Die Besucher waren gut vorbereitet und haben konkreten Lösungsbedarf, so dass wir davon ausgehen, dass aus den gewonnenen Kontakten kurzfristig Projekte entstehen.“


Carsten Heiermann, Geschäftsführer der LuraTech Europe GmbH:

„Wir sind mit eher einer gedämpften Erwartungshaltung zur CeBIT gefahren. Dafür wurden wir positiv überrascht. Der DMS-Bereich hat sich weiter etabliert, wovon wir als Technologieanbieter natürlich profitieren. In die Halle 3 kommen in erster Linie Fachbesucher mit konkreten Fragestellungen rund um das Informationsmanagement.“


Rainer Lemke, Geschäftsführer des PDF/A Competence Center:

„Zahlreiche Besucher der CeBIT kamen an unseren Messestand, um sich detailliert über PDF/A zu informieren. Dies zeigt, den hohen Bekanntheitsgrad, den der ISO-Standard für Langzeitarchivierung mittlerweile erlangt hat. Gleichzeitig nutzten unsere Mitglieder unsere Präsenz zur Erweiterung ihres Netzwerks. Von daher ziehen wir ein positives Fazit zur CeBIT 2009.“


Bernd Klee, Geschäftsführer der PoINT Software und Systems GmbH:

„Die CeBIT hat unsere Erwartungen übertroffen. Die Messe war geprägt durch zahlreiche fundierte Gespräche mit Endkunden und Vertriebspartnern die mehrheitlich Verkäufe in den nächsten Monaten erwarten lassen, denn unser neues Produkt PoINT Storage Manager erfüllt die aktuellen Anforderungen an ein modernes und effizientes Speichermanagement.“


Roger David, Geschäftsführer der windream GmbH:

„Das Interesse an effizienzsteigernden IT-Systemen ist nach wie vor sehr groß. Das hat sich auf der CeBIT in aller Deutlichkeit gezeigt. Die allgemeine Krise hat das Interesse an leistungsfähigen ECM-Systemen sogar noch verstärkt.“


Henner von der Banck, Geschäftsführer des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.:

„Entgegen aller Negativ-Schlagzeilen – vor allem in der Tagespresse – sind wir mit der CeBIT 09 sehr zufrieden. Die DMS-Area in Halle 3 hat sich etabliert, das bestätigen auch unsere Partneraussteller. Wir sehen die CeBIT als B2B-Veranstaltung, deren Erfolg wir nicht von der Besucheranzahl, sondern von qualitativen Kontakten messen.“


Hans D. Baumeister und Armin Höller, VOI Competence Center Postbearbeitung:

„Anhaltenden Berichten über die Wirtschaftskrise zum Trotz konnte das Competence Center des VOI das bei weitem erfolgreichste Showcase verzeichnen, das bis dato auf einer CeBIT stattgefunden hat. Auch bei den Besuchern deuteten reges Interesse und tiefgreifende Gespräche auf eine rundum gelungene Veranstaltung hin.“

good news! Marketing & PR Consulting GmbH

good news! (www.goodnews.eu.com) übernimmt operative und strategische Aufgaben der Public Relations und setzt mit einem klaren Themenmanagement für IT- und Consulting- Unternehmen gezielt Impulse in der Öffentlichkeit. Das Unternehmen verbindet für seine Kunden operative Stärken und strategisches Wissen schlüssig zu einer ganzheitlichen Kommunikations-Strategie.
Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und betreut zahlreiche Unternehmen der IT-Branche, den VOI Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. (www.voi.de) und die DMS Messe (www.dmsexpo.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.