XebiaLabs und GoertzConsult verlängern Partnerschaft

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Wiesbaden, Januar 2012 / Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem niederländischen Software-Anbieter XebiaLabs und GoertzConsult wird für weitere zwei Jahre verlängert. XebiaLabs unterstreicht damit die Bedeutung des deutschen IT-Marktes. Das international tätige Unternehmen setzt somit weiterhin auf die Zusammenarbeit und die Erfahrung von GoertzConsult. Der Schwerpunkt der Wiesbadener IT-Unternehmensberatung liegt im Bereich Marktentwicklung und Einführung von IT-Firmen in den deutschen Markt. Dabei übernimmt GoertzConsult sowohl die Gewinnung von Endkunden als auch den Aufbau eines optimalen Partnernetzwerkes.

„Für die IT-Infrastruktur erlangen Virtualisierung und Cloud Computing eine immer größere Bedeutung“ sagt Christoph Goertz, Geschäftsführer von GoertzConsult. Das bedeute gleichfalls einen überproportionalen Anstieg an Komplexität in der Entwicklung und somit auch in den Deployments von Anwendungen. „Mit der Deployment Automation Lösung Deployit von XebiaLabs gelingt ein Produktivitätssprung, der die Unternehmen in die Lage versetzt, schnell auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren“ fährt Goertz fort. „Gerade für System- und Beratungshäuser im Umfeld von J2EE stellt die Lösung eine ideale Erweiterung des Angebotsportfolios dar. Das ermöglicht neue Projektchancen im hart umkämpften Markt.“

Die von XebiaLabs angebotene Software-Lösung Deployit ermöglicht es Unternehmen, ihre Deploymentprozesse vollständig zu automatisieren. Deployit sorgt dabei für effiziente Java-Deployments in IBM WebSphere, Oracle WebLogic und JBoss Middleware-Umgebungen. Die Lösung erlaubt Entwicklern wie Administratoren Applikationen mit wenigen Mausklicks zu deployen.

Dass durch den Einsatz von Deployit viel Geld gespart werden kann, demonstriert die AIR FRANCE KLM Group. KLM führt wöchentlich einige hundert Software Deployments aus. In der Vergangenheit traten bei 70 Prozent dieser Deployments Probleme und Fehler auf. Das führte zu erheblichen Verzögerungen und Aufblähung der Betriebskosten bei der Markteinführung von Webapplikationen. Um die Deploymentprozesse zu beschleunigen, implementierte KLM Deployit von XebiaLabs. Die durch Fehler entstandenen Wartezeiten fielen weg. Projekt-Laufzeiten wurden um viele Wochen reduziert. Die KLM erreichte so Einsparungen in Höhe von etwa 1 Million US-Dollar in Arbeitsstunden.

Große Kunden von XebiaLabs sind neben der AIR FRANCE KLM Group auch die Stadt Amsterdam, die Banque de France und die Volkswagen AG.

Weitere Informationen zu XebiaLabs und Deployit erhalten Sie unter: http://www.xebialabs.com/

GoertzConsult

GoertzConsult ist eine Unternehmensberatung für mittelständische Unternehmen die im B2B-Bereich arbeiten. Dabei hat sich das seit 2005 bestehende Unternehmen auf die Bereiche Market Development, Business Intelligence und Solutions spezialisiert. Für die Firma XebiaLabs führt GoertzConsult die Software Deployit im deutschsprachigen Markt ein. Dabei liegt das Augenmerk auf dem Aufbau eines Partnernetzwerks und der Gewinnung von Referenz-Kunden.

www.goertzconsult.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.