Zufriedene Kunden, bekannte Marken - was unternehmensinterne Analysen dazu beitragen

KubiS2009 - Bonner Anwendertagung zu Kundenbindung und Servicequalität, Marke und Markenmanagement lädt zum Erfahrungsaustausch ein

(PresseBox) (Bonn, ) Wie lässt sich Kundenzufriedenheit kontinuierlich messen und verbessern? Wie muss eine Marke gestaltet werden, damit sie die Kunden besonders gut anspricht? Zwei zentrale Fragen, die in der heutigen Wettbewerbssituation Unternehmen in allen Branchen beschäftigen. Antworten darauf gibt die KubiS2009, die Bonner Anwendertagung zu Kundenbindung und Servicequalität, Marke und Markenmanagement, am 13. und 14. Mai 2009 in Bonn.

Die Schwerpunktthemen der diesjährigen KubiS heißen "Messung von Kundenbindung, -zufriedenheit und Servicequalität - und was dann?" sowie "Markenwahrnehmung und -bewertung". Die Veranstalter, das Bonner Beratungsunternehmen goals international gmbh und die Deutsche Telekom AG, präsentieren eine aktuelle Bestandsaufnahme beider Themen. Im Bereich "Markenwahrnehmung und -bewertung" werden Aspekte der Kontaktqualität zwischen Marke und Kunde diskutiert und verschiedene Analysemethoden vorgestellt; während im zweiten Teil der Veranstaltung Methoden zur Maßnahmenableitung und nachhaltige Strategieentwicklung im Anschluss an die Durchführung von Kundenzufriedenheitsanalysen präsentiert werden.

"Wir setzen dabei bewusst sowohl auf die Innen- als auch die Außenperspektive", fasst goals international-Geschäftsführer Dr. Christian Rietz den Ansatz der Fachtagung zusammen. Als Forum des Austausches richtet sich die KubiS2009 daher an betriebliche Marktforscher, Entscheider und Anwender im Markenmanagement und Marketing als auch an Experten für die Erforschung von Markenwert und -wahrnehmung.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.