Internationale Preise für Designer-Headset Jabra JX20 Pura / Red Dot Design Award Auszeichnung krönt Erfolgsserie

(PresseBox) (Rosenheim, ) Das Bluetooth-Headset Jabra JX20 Pura hat im Rahmen des diesjährigen Red Dot Design Awards die Auszeichnung "honourable mention" in der Kategorie Product Design erhalten. Die Entscheidung der aus anerkannten Design-Experten bestehenden Jury krönt die Erfolgsserie des Jabra JX20 Pura, das in jüngster Zeit zahlreiche internationale Preise gewonnen hat.

Seit Beginn des Jahres hat das vom dänischen Designer Jacob Jensen entworfene Jabra JX20 Pura eine Reihe internationaler Wettbewerbe für sich entschieden: Die Redakteure des englischen Magazins Mobile+PC wählten es in ihrer Editors Choice zum beliebtesten Produkt. Im Rahmen des Beautiful Thing Awards zeichnete es das ukrainische Magazin Sota aus. Und bei den holländischen Accessory Awards gewann das Headset in der Kategorie des Best Designed Accessory den ersten Platz. Die "honourable mention" krönt diese Erfolgsserie mit einem international anerkannten Designpreis.

"Nimmt ein Produkt erfolgreich an einem Designwettbewerb teil, kann dies auch eine Art Initialzündung für seinen kommerziellen Erfolg sein," erklärt Professor Dr. Peter Zec, Mitbegründer des Red Dot Design Awards. Denn: "Wettbewerbe bieten die Möglichkeit, die oft rein subjektiv getroffenen Entscheidungen in punkto Design zu objektivieren." so Zec. "Wir freuen uns sehr über die Anerkennung des Jabra JX20 Pura durch die Red Dot Jury" sagt Tobias Schoeler, Sales Marketing Central EMEA bei Jabra.

"Zusammen mit den anderen jüngst verliehenen Preisen zeigt sie uns, dass das Jabra JX20 Pura länderübergreifend als hochkarätiges Produkt anerkannt ist." Insgesamt gingen 3.231 Produkte aus 49 Ländern bei der Jury des Red Dot Design Awards ein. Zu den Juroren gehörten in diesem Jahr 27 namhafte internationale Design-Experten. Sie untersuchten und testeten die Bewerber in 17 Produktgruppen nach Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Haltbarkeit sowie ökologische Aspekte und Formensprache.

Die Auszeichnung "honourable mention" erhielten 194 Produkte. Die feierliche Preisverleihung findet am 29. Juni im Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater, statt. Alle preisgekrönten und ausgezeichneten Produkte werden vom 29. Juni bis 26. Juli 2009 in Essen auf dem Gelände der Zeche Zollverein im Red Dot Design Museum ausgestellt. Mit 1.500 Produkten auf mehr als 4.000 qm beherbergt das Museum die weltweit größte Dauerausstellung zeitgenössischen Designs.

Über den Red Dot Design Award

Der 1955 ins Leben gerufene Red Dot Design Award ist heute der größte international anerkannteste Designwettbewerb. Er besteht aus den drei Bereichen: "red dot award: product design", "red dot award: communication design" und "red dot award: design concept". 2008 bewarben sich insgesamt 11.000 Produkte aus 61 Ländern um die Auszeichnungen in den drei Kategorien.

GN Netcom GmbH

Mit dem Markennamen Jabra ist GN Netcom der führende Experte innovativer Headsetlösungen. Mit rund 1.100 Mitarbeitern und weltweiten Vertriebsniederlassungen entwickelt, produziert und vermarktet GN Netcom ein umfangreiches Produktportfolio schnurgebundener und schnurloser Modelle für professionelle Anwender in Contact-Center- und Büro-Umgebungen sowie schnurloser Headsets für die Mobiltelefonie. Die Produkte werden auch über das OEM-Geschäft vertrieben. GN Netcom ist Teil von GN Store Nord A/S.

Weitere Informationen:www.jabra.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.