global office® ist eine „ausgezeichnete“ Idee: Das Vorzimmer 2.0 ist Gewinner von „Potenzial Innovation“, einem Wettbewerb von DIHK und impulse

In der aktuellen Ausgabe präsentiert impulse die Preisträger unter dem bezeichnenden Titel „Auf der Suche nach dem wirklich Neuen“.

(PresseBox) (Frankfurt, ) Hamburg/Frankfurt – Lob von berufener Seite setzt Zeichen. Umso mehr können sich Erik Krömer und André Maschmann, die Köpfe hinter global office®, über die jüngste Auszeichnung für das noch junge Start-up-Unternehmen freuen. Nach einer erfolgreichen Qualifizierung in der Kategorie Office beim INNOVATIONSPREIS-IT 2009 der Initiative Mittelstand folgte nun ein Platz unter den zehn Gewinnern des Wettbewerbs „Potenzial Innovation“, vergeben von DIHK und der Zeitschrift impulse. In der aktuellen Ausgabe präsentiert impulse die Preisträger unter dem bezeichnenden Titel „Auf der Suche nach dem wirklich Neuen“.

Die Jury begründete ihre Entscheidung für global office damit, dass es als „Vorzimmer 2.0“ ein Unternehmen mit „Potenzial Innovation“ sei, da es Kleinunternehmern ein Rundum-sorglos-Paket für Büro- und Organisationsarbeiten aller Art biete. „Eine clevere Idee, um kleine und mittlere Unternehmen von solchen lästigen Aufgaben zu entlasten – und dabei auch noch Kostenvorteile zu schaffen“, wird impulse-Jurymitglied Nicola Leibinger-Kammüller zitiert. Bereits 350 betreute Firmen seit Gründung des Unternehmens haben dies zu nutzen gewusst – darunter nicht nur Selbstständige wie Heilpraktiker, Handelsvertreter oder Handwerker, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen, Tourismusbüros und Rathäuser.

Der Wettbewerb "Potenzial Innovation" wurde gemeinsam vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) mit dem Wirtschaftsmagazin impulse ausgeschrieben. Ziel ist es, anhand anschaulicher Beispiele aus der Unternehmenswelt das Thema Innovation stärker in die Öffentlichkeit zu tragen. Begutachtet wurden dafür von der fünfköpfigen, hochkarätigen Jury alle bis Ende Mai 2010 eingesandten innovativen Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen, die noch nicht länger als drei Jahre auf dem Markt sind, die sich im Markt behauptet haben, über ein Alleinstellungsmerkmal und damit einen Wettbewerbsvorsprung verfügen, eine breite Anwendungsmöglichkeit sowie Kostenvorteile bieten und dabei Arbeitsplätze schaffen und sich weiterentwickeln lassen.

global office GmbH

global office® ist eine virtuelle Büro-Lösung der Premium-Klasse. Ende 2008 an den Start gegangen, erfüllt sich mit ihr die Vision, das eigene Unternehmen komplett von einem festen Standort zu lösen – ohne auf volle Erreichbarkeit zu verzichten. Freundliche Mitarbeiter nehmen stellvertretend im Namen des Auftraggebers Telefonate an, verwalten Terminkalender, beantworten Anfragen und geben Rückrufwünsche oder Informationen per Mail oder SMS weiter. Über ein persönliches Web-Interface kommunizieren die Auftraggeber mit ihrem virtuellen Büro, hinterlegen dort Dateien oder Informationen. So können sie jederzeit von jedem Ort selbst darauf zugreifen oder ihren virtuellen Assistenten daran arbeiten lassen. Über das individuelle, passwortgeschützte global office-Portal innerhalb von http://www.global-office.de/ können zudem bei Bedarf zusätzliche Dienstleistungen beauftragt werden, beispielsweise Übersetzungen, Inkasso oder Flüge.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.