Professionelle Unterstützung für eine staufreie Route

Der GNS TrafficBoxPlus FM9BT-C Receiver ist die optimale Erweiterung für portable Navigationsgeräte mit TMC-Funktion, damit zeit- und nervenraubende Verkehrsbehinderungen der Vergangenheit angehören

(PresseBox) (Würselen, ) Mit dem GNS TrafficBoxPlus FM9BT-C präsentiert das Unternehmen Global Navigation Systems - GNS GmbH seinen neusten RDS/TMC-Receiver. Dank der unterstützenden Bluetooth-Technologie können nun auch TMC-fähige Navigationslösungen für PDAs, Smartphones oder Handys auf TMC- sowie TMC-Pro-Verkehrsinformationen zugreifen.

Die neuste Generation der GNS TrafficBoxPlus Serie verfügt über die aktuellste RDS/TMC-Empfänger-Technologie. Ein integrierter Prozessor entlastet zusätzlich die Leistung des Navigationsrechners. Durch optimierte Such- und Softwareroutinen ist der UKW-Empfang in empfangsschwachen Gebieten sichergestellt. Außerdem berücksichtigt der Receiver auch radiosenderübergreifende Verkehrsmeldungen. Die empfangenen und aufbereiteten Verkehrsinformationen überträgt der Receiver kabellos mit der Bluetooth-Funktion an die Navigation.

Die Inbetriebnahme der GNS TrafficBoxPlus FM9BT-C ist wie gewohnt komfortabel. Das kompakte und kabellose Gerät lässt sich ganz einfach über den Zigarettenanzünder eines Fahrzeugs ein- und ausstecken. Der Receiver kann darüber hinaus als USB-Stromversorgung für PDAs, PNDs, PNAs, Handys und Smartphones dienen. Dadurch ist ein dauerhafter Betrieb der mobilen Navigationssysteme möglich.

Die GNS TrafficBox Serie ist mit fast einer Million verkauften Geräten die erfolgreichste TMC-Erweiterung für portable Navigationsgeräte. Fast alle namhaften Navigations-Hersteller unterstützt das in Würselen bei Aachen ansässige Unternehmen mit TMC-Lösungen. Deshalb ist die TrafficBoxPlus kompatibel mit allen TMC-fähigen Versionen der Navigationsprogramme von Navigon, i-GO, ALK Copilot, Falk, Route66, MapFactor, Sygic, Navilock Navigator, Destinator und mit vielen anderen.

Im Lieferumfang der GNS TrafficBoxPlus FM9BT-C enthalten ist eine kurze Stabantenne sowie eine Wurfantenne und ein Ladekabel mit miniUSB Ausgang. Die GNS TrafficBoxPlus FM9BT-C ist seit Juli 2009 für 59,90 Euro (UVP inklusive Mehrwertsteuer) direkt bei der GNS GmbH im Online-Shop unter www.gns-gmbh.com und im Fachhandel erhältlich.

Informationskasten:

RDS = Radio Data System, Zusatzinformationen beim Hörfunk
TMC = Traffic Message Channel, digitaler Verkehrsinformationsdienst
TMC-Pro = kostenpflichtiger Verkehrsinformationsdienst
PDA = Personal Digital Assistant, portable Computer
PNA = Personal Navigator Assistent, mobiles Navigationssystem
PND = Personal Navigation Device, mobiles Navigationssystem

Global Navigation Systems GNS GmbH

Die Global Navigation Systems - GNS GmbH ist seit über zehn Jahren erfolgreicher Entwickler und Hersteller von TMC-Lösungen. Das Unternehmen unter der Leitung deutscher Geschäftsführer, zeichnet verantwortlich für innovative Produkte, aus dem Bereich der Verkehrsinformation. Kennzeichnend für GNS ist, dass sowohl Entwicklung als auch Produktion in Würselen bei Aachen erfolgen. Heute ist GNS eines der weltweit führenden und erfahrensten Unternehmen im Bereich der Verkehrstelematik.

Die GNS Hardware- und Software-Lösungen bilden die Basis für Verkehrsinformationen verarbeitende Navigationsgeräte, die von namhaften Herstellern mobiler Navigationssysteme eingesetzt werden. Die Hardware-Module und die Software-Schnittstellen von GNS ermöglichen die einfache und verlässliche Integration von TMC-Informationen in bestehende Navigations-Anwendungen. Lösungen von GNS decken die gesamte Bandbreite ab:

Stand-Alone-Geräte, Produkte für die TMC-Nachrüstung, kombinierte GPS-TMC-Empfänger und integrierte Komponenten für "embedded" TMC-Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.