• Pressemitteilung BoxID 411495

Alle Heizungsinfos am Handy

(PresseBox) (Frankfurt / Gmunden, ) Im Zuge der ISH in Frankfurt und der Energiesparmesse in Wels präsentiert Gilles die neueste Generation von Steuerungen für Hackschnitzel- und Pelletheizungen. "GILLES Touch mobile" ermöglicht erstmals bequemes Ein- und Umstellen aller Heizungsfunktionen mittels Smartphone oder auch mittels Touch-Pad. Außerdem bietet ein modernes und benutzerfreundliches Touchdisplay optimalen Bedienkomfort.

"Mit GILLES Touch mobile bieten wir nun unseren Kunden erstmals die Steuerung und Überwachung der Heizanlage mit Hilfe ihres Smartphone oder Touch-Pads", ist Gilles Geschäftsführer Wolfgang Krämer stolz. In den vergangenen zwei Jahren hat der bekannte österreichische Biomassekesselhersteller eine neue Steuerung für seine Pellet- und Hackschnitzelheizung entwickelt.

"GILLES Touch" bietet eine intelligente Heizungssteuerung mit großem, benutzerfreundlichem Touchscreen. Programmierung und Updates sind nun beispielsweise auch via USB-Stick möglich. "Neben der Visualisierung, Überwachung und Steuerung ihrer Pellet- oder Hackschnitzelheizung auf ihrem Computer bietet die Neuentwicklung auch im Störfall eine automatische Benachrichtigung an den Kunden und wenn gewünscht an die Gilles Servicestelle via Internet und Email", ergänzt Verkaufsleiter Gerald Steinkogler. "Auch sämtliche Temperaturverläufe über 6 Monate können aufgezeichnet und via USB-Schnittstelle exportiert werden", ist man zu Recht stolz auf die Neuerungen.

Ob Landwirt, Renovierer, Häuselbauer, Gastronomiebetrieb oder Unternehmen, mit der Bandbreite im Bereich 12,5kW bis 5000kW für Hackschnitzel- und Pelletheizungen ist Gilles einer der führenden Anbieter für klimaneutrale, effektive und Heizkosten schonende Wärmeerzeugung aus Biomasse.

ISH - Besucher sollten sich aufgrund dieser interessanten Messeneuheit für ihren Messerundgang den Gilles Messestand vormerken: Dieser befindet sich heuer in Halle 9.1 Nr. F85.

"Auf www.gilles.at bieten wir zahlreiche Informationen zum Thema Heizen mit Pellets und Hackschnitzel anstelle von Öl oder Gas und mehr als 1200 Planungsbeispiele für Hackschnitzelheizungen und Pelletheizungen", weist Gilles Geschäftsführer Wolfgang Krämer abschließend auf die umfangreiche Internetplattform hin.

Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmenswebseite www.gilles.at sowie im Pressefach auf http://www.pressebox.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer