GfWI präsentierte Projektmanagement-Lösung in Microsoft Outlook auf der CRM-expo 2010

(PresseBox) (Ettlingen, ) Auf der diesjährigen CRM-expo in Nürnberg am 12. und 13. Oktober 2010 präsentierte GfWI zusammen mit itara die Projektmanagement-Lösung CRM-Project. Diese Software verbindet Microsoft Dynamics CRM mit Microsoft Project und kann in Outlook genutzt werden.

Durch die volle Integration von Microsoft Dynamics CRM in Microsoft Outlook wird dem Nutzer von CRM-Project die Möglichkeit gegeben alle seine Daten, nun auch aus Microsoft Project, komplett in Outlook auf das Einfachste bedienen und verwalten zu können. Damit wird eine Grundlage für Projektmanagement in Outlook geschaffen. Diese Lösung ist für den Nutzer sowohl on- wie auch offline jederzeit verfügbar. Die Synchronisation der offline eingetragenen Daten erfolgt automatisch bei der nächsten Online-Nutzung von Outlook.

Zusätzlich ergibt eine engere Anbindung von Microsoft Dynamics CRM 2011 mit SharePoint und Microsoft Office 2010 in der Folge, dass mit der Nutzung von CRM-Project auch Microsoft Project besser mit diesen beiden Programmen verbunden wird.

GfWI Gesellschaft für Wirtschaftsinformatik mbH

GfWI steht für Gesellschaft für Wirtschaftsinformatik mbH. Das mittelständische Software- und Beratungshaus ist Microsoft-Partner und wurde 2004 von den beiden Geschäftsführern Dr. Rainer Eggensperger und Joachim Stein Dipl. Ing. (FH) gegründet. Der Stammsitz in Ettlingen liegt in der TechnologieRegion Karlsruhe und verfügt über zwei Niederlassungen in Bad Dürrheim und Siegen.

Die 25 Mitarbeiter vertreiben, implementieren und warten Unternehmenslösungen auf der Basis von Microsoft-Dynamics CRM und NAV. Die Standardsoftware wird um Zusatzfunktionen und Add-Ons aus eigener Entwicklung ergänzt. Ein weiterer Schwerpunkt des Angebots sind die Integration von Microsoft-Produkten wie SharePoint, Retail Management System, SQL Server, BizTalk, MapPoint, Office und Exchange.

GfWI ist Microsoft Gold Certified Partner und trägt das Prädikat "Microsoft Partner 2006". In den Jahren 2009 und 2010 wurde GfWI in den Microsoft President's Club aufgenommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.