"GFT schafft Unternehmung" - so lautete das diesjäh-rige Motto der Jahreszielplanung bei GFT

Schenkenzell, 13.01.2012: Die neu gegründete GFT Prisma GmbH, ein weiteres Unternehmen im Verbund der GFT Gruppe, stellt Ihre Pläne und Ziele für das Jahr 2012 vor

(PresseBox) (Schenkenzell, ) Am vergangenen Freitag lud die am 02.01.2012 neu gegründete GFT Prisma GmbH die Kollegen aller GFT Unternehmen zur Präsentation Ihrer Jahreszielplanung 2012 in die GFT Seminarräume ein.

Gemäß dem Motto "GFT schafft Unternehmung" wurde der Vortrag von Geschäftsführer Ralf Richter eröffnet und moderiert. Nach einer kurzen Einführung, stellte Herr Richter seine GFT MitUnternehmer Niko Schad, Jessica Piechnik und Manuel Frick vor. Anschließend erläuterte er den Zuhörern, was hinter der Neugründung der GFT Prisma GmbH steckt und welche Ziele er und sein Team verfolgen. So haben sich der Geschäftsführer und seine Mitarbeiter für 2012 viel vorge-nommen. Unternehmenszweck der GFT Prisma GmbH ist es, Kunden und Partnern durch Analyse und Optimierung der Technischen Dokumentation Nutzen zu stiften, Kosten zu senken und ggf. durch Entwicklung und Vermittlung geeigneter Softwaretools die Arbeit zu erleichtern. Auch der zum Unternehmen gehörende Verlag soll durch Fachliteratur die nötige Hilfe und Orientierung bei Themen wie z.B. Terminologiearbeit, Risikobeurteilung oder Sicherheitsinformationen bieten und Kunden in ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Um dies effizient und professionell durchführen zu können, hat es sich die GFT Prisma GmbH zur Aufgabe gemacht, die an sie gestellten Aufträge sowie komplexe Sachverhalte - ähnlich einem Prisma, das Licht in seine Farbspektren aufteilt - in ihre Einzelteile zu zerlegen und zu analysieren, um so eine exakt auf den Kunden und seine Bedürfnisse abgestimmte Beratung und Projektbetreuung zu garantieren.

Durch Ihr breitgefächertes Portfolio aus Beratungs- und Dienstleistungsaspekten stellt die GFT Prisma GmbH eine wertvolle Ergänzung zu den Angeboten und Dienstleistungen Ihrer Schwesterfirmen GFT GmbH und GFT AKADEMIE GmbH dar.

Um Kunden und Partnern eine optimale und fachkompetente Beratung zu gewährleisten, legen Geschäftsführer Ralf Richter und sein Team großen Wert auf Entwicklung und Weiterbildung. Jeder Mitarbeiter soll auf "seinem Gebiet" ein Spezialist sein und sein Wissen an andere weitergeben können, lautet das Ziel der 4 "Unternehmer".

Gemäß dem Motto "Stillstand ist Rückschritt" möchten die Mitarbeiter der GFT Prisma GmbH nicht stehen bleiben, sondern etwas bewegen, sich bewegen und vorwärtskommen, um in Zukunft aus der kleinen GFT Prima GmbH eine Marke zu generieren, die Maßstab im Markt der Technischen Kommunikation und des Informationsmanagements ist.

Dieser Gedanke und das Wissen, ein Teil dieser Entwicklung zu sein und sie jeden Tag mitgestalten zu können, sind wichtige Punkte für die Zufriedenheit und Ausstrahlung jedes Mitarbeiters nach außen.

Viele Ideen, Pläne und Ziele sind in der Jahreszielplanung der GFT Prisma GmbH genannt und vorgestellt worden. Nun gilt es, diese mit Disziplin, Engagement und Freude umzusetzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.