Ressourcen optimieren für morgen - sich mit der richtigen Software schon heute zukunftsorientiert aufstellen

(PresseBox) (Essen, ) Die Ressourcen der Unternehmen im Fokus hat die GFOS mbH in diesem Jahr auf der CeBIT in Hannover, unterstützt die bewährte Software X/TIME® die Unternehmen doch dabei, ihre Ressourcen besser zu nutzen.

"Investitionsbedarf besteht aus unserer Sicht momentan insbesondere im Hinblick auf eine verbesserte Ressourcensteuerung. Hier bieten wir mit unserem Workforce-Management sowie X/TIME®-MES hoch effiziente Lösungen an, die sich eng an den jeweiligen Ressourcen orientieren", erläutert Burkhard Röhrig, geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter der GFOS mbH. In diesen Bereichen gehört die GFOS mit ihrer Software X/TIME® zu den Marktführern.

Der Markt gibt dem Essener Softwarehaus Recht. Während zahlreiche Unternehmen über ausbleibende Auftragseingänge klagen, ist dies in Essen so nicht zu spüren."Gerade in den letzten Wochen fragen Unternehmen verstärkt Lösungen an, bei denen die gezielte Nutzung der Ressourcen in den Unternehmen im Brennpunkt steht. Ressourcenoptimierung ist heute wichtiger denn je", betont der Unternehmer.

Einen weiteren Grund für diese Entwicklung sehen die Essener darin, dass die Unternehmen für die Realisierung eines Workforce-Management- bzw. MES-Projekts Kapazitäten (Menschen und Zeit) benötigen, die in Zeiten hoher Auslastung so nicht zur Verfügung stehen. "Unsere Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass unsere Kunden sich dann mit ihrer IT-Struktur beschäftigen, wenn die Auftragseingänge rückläufig sind", so Röhrig weiter: "Sie nutzen die Zeit".

In Essen ist man gerüstet und baut die Beratermannschaft weiter aus.
CeBIT, 03.03. - 08.03.2009 in Hannover
Halle 06, Stand B.14

GFOS mbH Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, Essen, ist ein führender Softwareanbieter, dessen Ziel die ganzheitliche Integration aller Unternehmensdaten ist. Aus diesem Grund werden alle Unternehmens-Ressourcen in einem informationstechnischen System zusammengeführt und horizontal sowie vertikal integriert.

Mit dem Ansatz StURM® dem "Strategischen Unternehmens-Ressourcen-Management" und der modernen Softwarefamilie X/TIME® visualisiert, kontrolliert und steuert die GFOS alle Ressourcen eines Unternehmens / einer Organisation entlang der Wertschöpfungskette und liefert somit die Grundlage fundierter Management- und Mitarbeiterentscheidungen.

Das mittelständische Software- und Systemhaus GFOS entwickelt, vertreibt, konzipiert und implementiert Lösungen für Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. Seit 1988 am Markt, gehört die GFOS heute zu den beständigsten und erfolgreichsten Anbietern für Softwarelösungen in diesem Segment. Die neue Generation 4.x der Softwarefamilie X/TIME® basiert auf modernsten Modellen, Architekturen, Entwicklungsumgebungen und Tools. Die integrierte Zeit-, Betriebs- und Personaldatenlösung wurde bis heute über 2.800 Mal in unterschiedlichsten Branchen installiert, davon 400 Mal im Ausland. Weltweit vertrauen derzeit mehr als 1.000 Kunden auf GFOS. X/TIME® wurde bereits in 13 Sprachen übersetzt und ist aktuell in 18 Ländern zu finden.

Weitere Informationen zur GFOS finden Sie unter www.gfos.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.