Volle Funktionalität in einer Hand

Industrielle Handheld-Tastaturen bieten Bewegungsfreiraum bei komfortabler Bedienung

(PresseBox) (Treuen, ) Die GETT Gerätetechnik GmbH, Spezialist für Dateneingabesysteme, bietet ab sofort eine neue Reihe von industriellen Handheld-Tastaturen. Die robusten Geräte besitzen kompakte Abmessungen und bieten dennoch die volle Tastenfunktionalität einer herkömmlichen MFII-PC-Tastatur. Sie finden Anwendung in Bereichen, wo die Führung der Tastatur per Hand notwendig ist. Die betrifft insbesondere die Bedienung von Handlingsystemen.

Die Handhelds der TKX-036/026-KGEH-Reihe besitzen ein ergonomisch geformtes Kunststoffgehäuse. Mit einem Schutzgrad von IP65 sind sie resistent gegen Schmutz, Staub und Spritzwasser. Das Tastenfeld besteht aus einer geprägten Schaltfolie, die ein gutes, „spürbares“ Betätigungsgefühl gewährt. Daher eignen sich die Geräte auch für die Bedienung mit Arbeitshandschuhen.

Die Kompakttastaturen gibt es in drei verschiedenen Funktionsausführungen. Während die Kompakt-/Basisversion ein Tastenfeld mit 36 Tasten besitzt, bieten die Versionen mit integrierter Maussteuerung (Joystick und 38-mm-Trackball) 26 Tasten. Trotz geringer Tastenzahl ist jede Funktion einer MFII-PC-Tastatur auf Grund der Mehrfachbelegung der Tasten realisierbar.

Eine neuartige Variante der Maussteuerung bietet eine Handheld–Version mit einem integrierten, speziellen Joystick, der auch als Thumbstick bezeichnet wird. Hierbei handelt es sich um einen verkürzten Joystick mit einer Mulde, der auf die Ergonomie der Daumenbedienung konzipiert wurde.

Die Handheld-Tastaturen sind bei GETT ab sofort als kabelgebundene USB- oder PS/2-Version erhältlich. Hersteller der hochwertigen Geräte ist die belgische Firma NSI.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.