GERGEN - Neue Funksteuerung und weitere Innovationen

Freigelände Stand 713/8 und 713/12

(PresseBox) (St. Ingbert / Rohrbach, ) .

Ion - neuer Abroller von GERGEN

Um den Anwendern die besten Lösungen zu bieten, hat Gergen - führend in Innovation und Entwicklung - in den beiden letzten Jahren viel Energie in die Schaffung neuer Produkte mit Alleinstellungsmerkmalen investiert. Nach der erfolgreichen Markteinführung des neuen Absetzkippers „Adonis 5“ zum Jahreswechsel 2015/16 legt der saarländische Hersteller nun kräftig nach. Im neuen Abrollkipper Ion wurden die Vorteile der bestehenden Abrollkipper-Baureihen Chronos und Apollo vereint. Darüber hinaus wurde weiter erfolgreich an den Themen Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit gearbeitet.

Die Ion Baureihe löst den Abrollkipper Apollo ab. Die Chronos-Baureihe bleibt weiterhin im Programm.

Weltpremiere - Funksteuerung via Smartphone

Als besonderen Leckerbissen stellt GERGEN auf der IFAT die erste Smartphone-Funkfernsteuerung für Absetz- und  Abrollkipperaufbauten vor.  Dem Konzept vieler Smartphone-Hersteller von selbsterklärender Bedieneroberfläche mit der entsprechenden digitalen Intelligenz folgend, hat GERGEN gemeinsam mit Profis auf dem Gebiet von Smartphone-Anwendungen die neue App-Steuerung entwickelt.

Laut Aussage von ersten Anwendern aus der Branche übertrifft diese selbsterklärende Steuerung im Punkt Bedienfreundlichkeit alle auf dem Markt  befindlichen Funkfernsteuerungen um Welten. Es handelt sich um eine Einhandbedienung, die nicht nur die Funktionen  einer Funkfernsteuerung übernimmt, sondern zudem enormen Spaß beim Arbeiten mit dem Kipper bereitet. Darüber hinaus können neben der Eingabe über das Display viele Funktionen, wie beispielsweise die Folgesteuerung auch per Spracheingabe ausgelöst werden.

Funkbedienung in 4 Varianten

Der Auswahl sind kaum Grenzen gesetzt: GERGEN bietet nun 4 verschiedene Steuerungen für seine Absetz- und Abrollkipperaufbauten an. Der Kunde entscheidet, ob er die zukunftsweisende Smartphone-Steuerung einsetzen will oder an den konventionellen Steuerungen festhalten möchte. Neben der neuen Steuerung kann natürlich auch die bewährte GERGEN Funksteuerung mit Display oder neu - mit LED’s -, die beliebte HBC – Steuerung oder  die robuste elektropneumatische Steuerung gewählt werden.

Anwendern, die am gleichen Fahrzeug, verschiedene Funksteuerungen testen und einsetzen wollen, bietet GERGEN die Möglichkeit , ihren GERGEN – Kipper so konfigurieren zu lassen, dass im Wechsel verschiedene Funksteuerungen eingesetzt werden können. Dies erleichtert unsicheren Käufern den risikolosen Einstieg in die digitale Smartphone – Steuerung.

GERGEN bietet die Möglichkeit, Kipper der letzten Generation auf die Smartphone – Steuerung umzurüsten.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer