GLS Ireland startet Express

(PresseBox) (Amsterdam, ) Ab dem ersten September bietet der Paketdienstleister GLS Ireland landesweit flächendeckenden Expressversand an. Das Basisprodukt lässt sich durch verschiedene Services aus dem GLS-Angebot komfortabel ergänzen.

Mit dem Express-Parcel von GLS Ireland erreichen Messe-Broschüren, eilige Baupläne oder Last-Minute-Warenproben bis 30 kg Gewicht bis spätestens 17:00 Uhr am nächsten Arbeitstag ihr Ziel - garantiert. Mit dem für viele Landesteile verfügbaren 12:00-Service kommt die Sendung sogar vor 12 Uhr mittags an. Die Zustellung erfolgt bei Bedarf direkt an eine genau definierte Abteilung in einem Unternehmen oder eine bestimmte Person.

Immer unter "Aufsicht"

Versender und Empfänger können die Sendungen durchgehend im Internet verfolgen - und das nahezu in Echtzeit: Informationen wie Abholung oder Zustellung werden aus den entsprechenden Fahrzeugen mobil ins IT-System von GLS übertragen. GLS Ireland informiert auf Wunsch proaktiv per E-Mail über den Sendungsverlauf. Auch die Benachrichtigung per Kurzmitteilung (SMS) ist möglich. GLS Ireland wickelt die Sendungen über das eigene Paket-Netz ab. Ein ITgestütztes Monitoring gewährleistet, dass alle Express-Parcel im Zeitplan bleiben und pünktlich ankommen.

Leistungen im Express-Paket

Im Versandpreis ist eine Versicherung über bis zu 350 € - entsprechend dem tatsächlichen Warenwert - bereits enthalten. Eine Höherversicherung bis 3.500 € pro Sendung ist möglich. Für einen einfachen und sicheren Zahlungsverkehr mit dem Empfänger sorgt optional der Cash-Service, das Nachnahmeangebot von GLS.

"Wir freuen uns, unseren Kunden über unser zuverlässiges Netz jetzt auch Expressdienstleistungen mit terminlich garantierter Zustellung anbieten zu können", so Swen Krueger, Region Manager Germany East & Ireland bei GLS. "Und garantiert heißt: Sollten wir die Sendung einmal nicht pünktlich zustellen, bekommt der Kunde den entsprechenden Aufschlag zurück."

Mehr Informationen über GLS: www.gls-group.eu

General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG

Die General Logistics Systems B.V., Amsterdam (GLS), realisiert zuverlässige und hochwertige Paketdienstleistungen sowie Express-Sendungen und logistische Mehrwertleistungen. Über eigene Gesellschaften und Partner bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 36 europäischen Staaten an und ist über vertraglich gesicherte Allianzen mit der ganzen Welt verbunden. Europaweit stehen der GLS 38 zentrale Umschlagplätze und 665 Depots zur Verfügung. 12.500 Mitarbeiter und 16.950 Fahrzeuge sind täglich für 220.000 Kunden im Einsatz. Im Geschäftsjahr 2009/10 wurden 345 Millionen Pakete abgewickelt, der Umsatz betrug 1,7 Milliarden Euro. GLS steht für "European Leader in Quality". Dafür setzen sich die Mitarbeiter der GLS täglich ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.