Kompakte Blockventil-Baureihe GEMÜ iComLine® bekommt Nachwuchs

(PresseBox) (Ingelfingen-Criesbach, ) Die neue und zugleich kleinste der fünf Antriebsgrößen von GEMÜ iComLine® setzt Maßstäbe im Bereich der Miniatur-Ventiltechnik. Diese Ventilgröße bietet eine Durchflussleistung von 2,0 l / min., wobei der pneumatische Antrieb dabei nicht viel höher ist als der Durchmesser einer 2€-Münze. Die geringe Grundfläche von 20 x 20 mm setzt neue Maßstäbe im Bereich hochreiner Pneumatikventile.

Vorrangig für Kunden aus den Bereichen der Chemie- und Halbleiterindustrie entwickelt, bietet die Produktfamilie GEMÜ iComLine® inzwischen ein sehr breites Anwendungsspektrum. Mit Fokus auf Prozessequipment bietet die iComLine® Baureihe neben der kompakten Bauweise und der hohen Medienbeständigkeit auch die Möglichkeit, die Ventile als multifunktionale Einheit in Form eines Mehrwege-Ventilblocks einzusetzen. Zusätzlich stehen verschiedene Antriebs- und Anschlussvarianten sowie ein entsprechendes Zubehörprogramm zur Verfügung. Diese Variationsmöglichkeiten gepaart mit der Leistungsfähigkeit der Ventile, ergeben zahlreiche neue Einsatzbereiche. Durch die neue Antriebsgröße erschließen sich weitere Anwendungen in der Halbleiterfertigung, der Labor- und Prozessanalytik sowie in der Fertigung von Energiespeichersystemen. Das optische Design sowie die nötigen Betriebsparameter sind dabei identisch mit allen anderen Ventilen der Baureihe GEMÜ iComLine®.

Website Promotion

GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG

GEMÜ ist ein weltweit führender Hersteller von Ventil-, Mess- und Regelsystemen. Das global ausgerichtete, unabhängige Familienunternehmen hat sich über mehr als 50 Jahre hinweg durch innovative Produkte und kundenspezifische Lösungen rund um die Steuerung von Prozessmedien in wichtigen Bereichen etabliert. Bei sterilen Anwendungen für Pharmazie und Biotechnologie ist GEMÜ Weltmarktführer.

Die Unternehmensgruppe beschäftigt heute in Deutschland über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, weltweit sind es mehr als 1.500. Gefertigt wird an sechs Produktionsstandorten in Deutschland, der Schweiz, in China, Brasilien, Frankreich und den USA. Der weltweite Vertrieb wird von Deutschland aus mit 26 Tochtergesellschaften koordiniert. Über ein dichtes Netz von Handelspartnern in mehr als 50 Ländern ist die Unternehmensgruppe auf allen Kontinenten aktiv. Mit einer internationalen Wachstumsstrategie wird sich GEMÜ weiter in Zukunftsmärkten etablieren.

Ein breit angelegtes Baukastensystem und abgestimmte Automatisierungskomponenten ermöglichen es GEMÜ, individualisierte Standardprodukte und kundenspezifische Lösungen in mehr als 400.000 Produktvarianten zu kombinieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.gemu-group.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.