Gemalto implementiert mobile Zahlungs- und NFC-Dienste für Isis in den USA

Gemalto liefert Mobile-Commerce-Plattform mit TSM-Lösung (Trusted Service Manager) an Isis

(PresseBox) (München, ) Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen im Bereich digitale Sicherheit, sichert zukünftig die Mobile-Commerce-Plattform von Isis ab. Dafür kommt die TSM-Lösung (Trusted Service Manager) Gemalto Allynis zum Einsatz. Isis ist ein Joint Venture von AT&T Mobility, T-Mobile USA und Verizon Wireless. Das Unternehmen ist im Bereich Mobile Commerce tätig und möchte seinen Kunden und Händlern eine offene und sichere Mobile-Commerce-Plattform zu Verfügung stellen. Diese soll die Einkaufs-, Bezahl- und Spargewohnheiten der Verbraucher verändern.

"Wir haben uns für Gemalto entschieden, da das Unternehmen langjährige Erfahrungen bei Lösungen für Finanzinstitute und Mobilfunkbetreiber hat. Besonders wichtig war uns das Know-how in der sicheren Bereitstellung von Mobilfunkdiensten und der Lieferung vertraulicher Finanzdaten an den Verbraucher", so Ryan Hughes, Marketingchef von Isis. "Das Engagement von Gemalto für die Sicherheit von Bezahlsystemen ist branchenweit bekannt. So erhält die Mobile-Commerce-Plattform von Isis die erforderliche Infrastruktur, mit der das Vertrauen der Verbraucher und Händler in das mobile Zahlungssystem von Isis sichergestellt werden kann."

Die Lösung von Isis ermöglicht es Verbrauchern schnell, sicher und bequem Zahlungen per Mobiltelefon zu tätigen, Kundenkarten vorzulegen und Gutscheine einzulösen. Kunden können so im Einzelhandel, in Restaurants und in Kinos mithilfe eines mobilen, berührungslosen Zahlungsverfahrens auf Basis der NFC-Technologie zahlen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Isis bei der Bereitstellung eines mobilen, berührungslosen Zahlungsverfahrens unterstützen dürfen", sagt Sébastien Cano, Senior Vice President von Gemalto Nordamerika. "Basierend auf unseren umfangreichen Erfahrungen, die wir bei weltweiten Implementierungen im Handelssektor sammeln konnten, haben wir für Isis eine maßgeschneiderte Lösung entwickelt. Sie dient zur Unterstützung mobiler Zahlungen und ermöglicht eine Vielzahl von NFC-Diensten wie etwa digitale Gutscheine und Kundentreueprogramme, Zugangskontrolllösungen sowie Produkte für den öffentlichen Personenverkehr."

Gemalto GmbH

Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2010 einen Jahresumsatz von 1,9 Mrd. Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 87 Niederlassungen und 13 Forschungs- und Service-Zentren in 45 Ländern.

Gemalto ist ein integraler Bestandteil der digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten - und das so einfach, angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, Identitätsschutz, sichere Zahlungslösungen, authentifizierte Onlinedienste, Zugang zu Cloud Computing, moderne Transportlösungen sowie E-Healthcare- und E-Government-Dienste. Dafür liefert Gemalto Mobilfunkbetreibern, Banken, Unternehmen und Behörden sichere Software-Lösungen und eine breites Angebot an sicheren Endgeräten sowie Managed Services.

Gemalto ist der Weltmarktführer im Bereich elektronische Personalausweise, Zwei-Faktor-Authentifizierungsgeräte für Onlinesicherheit, Smartcards für den Bankenbereich (auf Kredit- oder Guthabenbasis) und kontaktlose Zahlungskarten sowie SIM-Karten (Subscriber Identification Modules) und UICC (Universal Integrated Circuit Cards) in Mobilfunkgeräten. Darüber hinaus ist Gemalto im schnell wachsenden Bereich der Machine-to-Machine (M2M) Kommunikation der führende Lieferant von Funkmodulen und MIMs (Machine Identification Modules). Um diese Lösungen zu betreiben sowie Software und vertrauliche Daten, die in den sicheren Endgeräten von Gemalto gespeichert sind, ferngesteuert zu managen, ,bietet Gemalto darüber hinaus Server-Plattformen, Beratungsleistungen, Training und Managed Services an, um die Kunden umfassend bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.

Der Bedarf an Software und Sicherheitslösungen von Gemalto steigt parallel mit der Anzahl Menschen, die in einer digitalen und mobilen Welt miteinander kommunizieren. Daher ist das Unternehmen auch in den kommenden Jahren auf Wachstum ausgerichtet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com und blog.gemalto.com oder folgen Sie uns auf Twitter: @gemalto

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.