+++ 807.586 Pressemeldungen +++ 33.622 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

GEBHARDT academy macht die 50 voll

GEBHARDT begrüßt 19 Berufseinsteiger und investiert in die Zukunft junger, motivierter Leute

(PresseBox) (Sinsheim, ) Als mittelständisches Unternehmen mit ca. 400 Mitarbeitern beschäftigt GEBHARDT seit Beginn des neuen Ausbildungsjahrs insgesamt 50 Auszubildende und duale Studenten. Eine Zahl, die dafür spricht, dass GEBHARDT in die Ausbildung junger Leute viel investiert.

"Die Ausbildung unserer eigenen Fachkräfte gehört zur GEBHARDT-Firmenphilosophie und spielt für den Unternehmenserfolg eine große Rolle. Wir sind bestrebt während der Ausbildung möglichst viel Wissen und Erfahrung zu vermitteln und allen den Einstieg in die Berufswelt so zu gestalten, dass sie sich von Anfang an wohl fühlen und Spaß am Arbeiten und Lernen haben", so Marco Gebhardt, Geschäftsführer der Gebhardt Fördertechnik GmbH.

Durch den dualen Charakter zwischen Schule bzw. Hochschule und Ausbildungsbetrieb können Auszubildende und Studenten sich mit dem Unternehmen von Anfang an identifizieren. Abhängig vom Studiengang bzw. Ausbildungsberuf lernen alle Azubis und Studenten bei GEBHARDT die für Ihre Ausbildung relevanten Abteilungen kennen, sodass eine optimale Vermittlung von Wissen gewährleistet werden kann. Die Ausbildungsinhalte der Theorie werden somit in der Praxis weiter vertieft. Auch die GEBHARDT Niederlassungen in Österreich, England und USA sind bei der Ausbildung beteiligt. Hierbei wird zum einen der internationale Charakter des Unternehmens unterstrichen, zum anderen lernen die Azubis eigenständiger zu werden und in England bzw. USA ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.

Ausbildungsmöglichkeiten bei GEBHARDT gibt es vorwiegend in technischen Berufen, wie Industriemechaniker, Technischer Produktdesigner, Mechatroniker, Elektroniker und Fachinformatiker. Aber auch Industriekaufleute werden bei GEBHARDT ausgebildet. Ähnlich verhält es sich mit den von GEBHARDT angebotenen dualen Studiengängen. So sind Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Angewandte Informatik und Elektrotechnik ebenfalls dem technischen Bereich zuzuordnen, während der wirtschaftliche Bereich mit den Studiengängen Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre abgedeckt wird.

Und am Ende heißt es: nach der Ausbildung ist vor dem Berufseinstieg. Die Intention von GEBHARDT ist, dass die Absolventen nach ihrem Abschluss eine für ihre Ausbildung bzw. ihren Studiengang passende Stelle besetzen und somit zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

Über die Gebhardt Fördertechnik GmbH

Die GEBHARDT Fördertechnik GmbH mit Sitz in Sinsheim bietet weltweit umfassende Lösungspakete aus Produkten und Dienstleistungen für Transport- und Montagesysteme sowie Lager-, Sortier- und Verteiltechnik. Das 1952 als Maschinenbau-Betrieb gegründete und inzwischen in dritter Generation geführte Familienunternehmen verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Herstellung von Systemlösungen für innerbetriebliche Logistik. Alle Komponenten und Systeme werden im Werk Sinsheim auf 14.500 m² selbst produziert: Von der Förderrolle über das Regalbediengerät bis zur kompletten Intralogistik-Anlage mit elektronischer Steuerung. GEBHARDT Lösungen werden in so unterschiedlichen Branchen wie Elektronik & Elektro, Getränke & Nahrungsmittel, Automobile & Teile, HiFi & TV, Verlag & Druckerei, Baustoffe & DIY Artikel, Leuchtmittel, Chemie & Pharma, Bekleidung, Logistik & Versandhandel eingesetzt.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.