Chillventa News 2010

Weil gut nicht gut genug ist - Verdichter für das Kältemittel R134a

(PresseBox) (Frickenhausen, ) Durch technische Optimierungen verbessert Bock permanent den Energieverbrauch seiner Verdichter. Zudem können Verdichter durch die spezielle Auslegung verschiedener Komponenten an unterschiedliche Anforderungen optimal angepasst werden.

Basierend auf dem aktuellen Halbhermetikprogramm hat Bock nun eine speziell für die Normalkühlung mit dem Kältemittel R134a optimierte Verdichtervariante entwickelt. Die in diesem Fall konstruktiv auf die spezifischen Eigenschaften von R134a optimierten Verdichter erzielen mit dem Kältemittel R134a eine deutlich höhere Effizienz. Gerade auch bei niedrigen Verflüssigungstemperaturen. Zudem wurden gleichzeitig die Einsatzgrenzen dieser Verdichter im Bereich niederer Verflüssigungstemperaturen erweitert. Die Jahresleistungszahl der Kälteanlage lässt sich durch diese Maßnahmen deutlich steigern.

Besonders geeignet sind diese Verdichter für Anwendungen in der Normalkühlung im Supermarktbereich, sowie in Kaskadenanlagen in Verbindung mit CO2. Gerade der Normalkühlungsbereich ist prädestiniert für den Einsatz von R134a, denn hier hat R134a im Vergleich zu anderen FKW Kältemitteln eine höhere Effizienz und trägt damit zur Senkung des Energieverbrauchs der Anlage erheblich bei.

Zudem sind diese Verdichter, wie alle Verdichter der Bock HG-Baureihe hervorragend für eine stufenlose Drehzahlregelung mittels Frequenzumformer geeignet.

Als erste Verdichter in R134a Version präsentiert Bock die Modelle des Typs HG5 mit Hubraumstufen von 62,9 bis 82,2 m3/h. Weitere Modelle aus dem Bock Halbhermetik Programm in R134a Version folgen im Laufe des kommenden Jahres.

GEA Refrigeration Technologies

Die Bock Kältemaschinen GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das von den Geschäftsführern Wolfgang Etter, Heinrich Reuß und Udo Klaußner geleitet wird.

Das Unternehmen stellt Kompressoren und Aggregate für die stationäre und mobile Kühlung sowie die Klimatisierung her und ist für seine Qualitätsprodukte weltweit bekannt. Die Produkte kommen ausschließlich im gewerblichen und industriellen Umfeld zur Anwendung.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 330 Mitarbeiter und unterhält
Produktionsstandorte in Tschechien, Indien und China.
Bock erzielte in 2009 einen Jahresumsatz von rund 55 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.