gds AG und D.O.G. GmbH kooperieren

(PresseBox) (Sassenberg, ) Die gds AG, Full-Service-Dienstleister für die Technische Dokumentation sowie Entwickler des Redaktionssystems docuglobe, und die D.O.G. Dokumentation ohne Grenzen GmbH, Dokumentations- und Übersetzungsdienstleister sowie Hersteller innovativer Softwareprodukte für Übersetzer und Redakteure, sind ab sofort Vertriebspartner.

"Beide Unternehmen setzen mit ihren Produkten und Dienstleistungen auf Qualität und Innovation, so dass eine Partnerschaft ein logischer Schritt ist", berichtet Dr. Francois Massion, D.O.G.-Geschäftsführer. Die D.O.G.-Software ergänzt die Produkte der gds AG in optimaler Weise. D.O.G. entwickelt ErrorSpy, die erste kommerzielle Qualitätssicherungssoftware für Übersetzungen und Lookup, eine webbasierte Terminologieplattform. Dank der nahtlosen Integration von Dokumentation, Übersetzung und Softwareentwicklung behält die D.O.G. dabei stets die komplette Prozesskette im Auge. Die Zusammenarbeit mit der gds AG ermöglicht es der D.O.G. nun, ihren Kunden mit dem praxiserprobten und benutzerfreundlichen Redaktionssystem docuglobe eine optimierte technische Lösung im Bereich der Redaktionssysteme anzubieten.

Die Kooperation mit der D.O.G. ist auch für gds ein großer Gewinn. "Wir erhoffen uns durch D.O.G. neue Kunden zu akquirieren, um damit unser Kundenumfeld konsequent auszubauen", so Ulrich Pelster, Vorstand der gds AG.

Über D.O.G. Dokumentation ohne Grenzen GmbH

Die D.O.G. Dokumentation ohne Grenzen GmbH wurde im Jahr 1999 gegründet und bietet aus ihrem Hauptsitz Leonberg (bei Stuttgart) und ihrer Regionalniederlassung in Düsseldorf umfangreiche Leistungen von der technischen Redaktion und Übersetzungen bis zur Software-Lokalisierung und Entwicklung. Zusätzlich entwickelt die D.O.G. GmbH Softwareprodukte für Übersetzer und Redakteure. So hat die D.O.G. GmbH 2003 die erste kommerzielle Qualitätssicherungssoftware für Übersetzungen ErrorSpy entwickelt.

gds GmbH

Kunden der gds AG nutzen vielfältige Lösungen für die Technische Dokumentation. Als Software-Entwickler vertreibt gds die Redaktionsumgebung docuglobe, die mit MS Word als Editor arbeitet. Basierend auf dem Prinzip der Modularisierung, senkt docuglobe die Kosten für produktbegleitende Unterlagen nachweislich um 30-70%. Mit dem Terminologie-Werkzeug docuterm bietet gds eine Lösung zur Sicherstellung konsistenter Benennungen.

Im Dienstleistungsbereich documate nutzen Kunden komplexe Serviceleistungen: Technische Redaktion, Übersetzung und Grafik. Von der Auslagerung kleiner Dokumentationsprojekte bis hin zum vollständigen Outsourcing der Technischen Dokumentation. Nicht zuletzt reduzieren die Kunden durch documate ihr Haftungsrisiko in diesem sensiblen Bereich. Abgerundet wird das Angebot durch docuconsult, dem Fachbereich für Analyse, Beratung, Schulung, Workshops und Seminaren, jeweils mit dem Fokus auf aktuelle Entwicklungen und Trends in der Technischen Dokumentation.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.