+++ 811.525 Pressemeldungen +++ 33.727 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

GIGABYTE: Exklusiver Mainboard-Sponsor der IEM

Die Qualifikationsrunden in Taiwan sowie das Finale in Polen werden auf GA-Z97X-Gaming 5 - basierten Systemen von GIGABYTE entschieden

(PresseBox) (Taipeh, Taiwan, ) GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, freut sich, als exklusiver Mainboard-Sponsor Teil des diesjährigen IEM-Gaming-Wettbewerbs zu sein. Da die Qualifikationsrunden in Asien kurz bevorstehen, freut sich GIGABYTE überaus darüber, das Ergebnis der diesjährigen Intel Extrem Masters in seiner Heimatstadt Taipeh verfolgen zu können.

Während der Taipei Game Show vom 28. Januar bis zum 1. Februar werden sechs League of Legends-Teams gegeneinander antreten, um sich die zwei letzten freien Plätze für die IEM-Finalrunden zu sichern. Neben den LOL-Qualifikationen treten ebenfalls StarCraft II-Spieler um den Einzug in die Finalrunden in Kattowitz, Polen, an, die vom 12. bis zum 15. März stattfinden.

Als offizieller Mainboard- und Grafikkarten-Sponsor für die Intel Extreme Masters hat GIGABYTE die IEM-Teilnehmer mit Hardware ausgestattet, mit der Gamer ihr Leistungspotenzial voll ausschöpfen können. GIGABYTE G1™ Mainboards und GIGABYTE Grafikkarten bieten erstklassige Funktionen, die für Gamer entscheidend sind. Angefangen bei integrierten, branchenführenden GIGABYTE AMP-UP Audio-Technologien, mit denen Gamer und Audiofans klare und absolut realistische Soundeffekte beim Spielen sowie das umfassendste Sounderlebnis beim Genießen ihrer Lieblingsmusik und -filme erhalten, bis zur extrem schnellen Leistung der Grafikkarten für ein noch intensiveres Gaming-Erlebnis: Die Gaming-Produkte von GIGABYTE wurden für Gamer entwickelt, die sich nicht mit dem zweitbesten Ergebnis zufriedengeben.

Neben der Ausstattung aller Gaming-Stationen mit leistungsstarken GIGABYTE G1™ Gaming-Mainboards auf der Veranstaltung präsentiert GIGABYTE auch seine aktuellen Technologielösungen vor Ort. Kommen Sie vorbei und sehen Sie sich die Präsentation von aktuellen Gaming-Mainboards der nächsten Generation an. Erfahren Sie außerdem, inwiefern die GIGABYTE G1™ Gaming-Hardware die Champions in der Welt des E-Sports unterstützt.

Die 9. Intel Extreme Masters sind bereits im vollen Gange. Bei den Veranstaltungen, die im letzten Jahr in Shenzen (China), Toronto (Kanada), San Jose (USA) und Köln (Deutschland) stattfanden, traf GIGABYTE bereits auf eine beeindruckende Anzahl an eingefleischten Gaming-Fans (viele von ihnen in Kostümen), die alle ein gemeinsames Interesse haben: die Leidenschaft für alles, was mit Gaming zu tun hat. Aus diesem Grund freut sich GIGABYTE darüber, diese Community und die 9. Intel Extreme Masters zu unterstützen.

Weitere Informationen zu GIGABYTE auf der IEM erhalten Sie hier: http://en.intelextrememasters.com/sponsors/#GIGABYTE

Weitere Informationen zu den GIGABYTE G1™ Gaming Mainboards erhalten Sie hier: http://g1.gigabyte.com/

Weitere Informationen über GIGABYTE erhalten Sie hier: http://www.gigabyte.com/

Über die G.B.T. Technology Trading GmbH

GIGABYTE Technology wurde 1986 gegründet und ist heute einer der bekanntesten Markennamen in der IT-Branche. Mit PC-Komponenten und Mainboards hat sich das Unternehmen dank einer stabilen Infrastruktur und exzellenter Leistung beim Design eine hervorragende Stellung erobert und eine breite Produktpalette aufgebaut. Neben Mainboards und Desktop-Plattformen reicht das Angebot zu CPU-Kühlern, Computer-Gehäusen, Grafikkarten, Netzteilen, Kommunikationsprodukten und Servern. Weitere Informationen sind unter www.gigabyte.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.