bisoft 8.0 .net – neue Microsoft .NET fähige MDE Software von gbo datacomp

bisoft 8.0 .net - bereits für Windows Vista konzipiert

(PresseBox) (Augsburg/Rimbach, ) Die gbo datacomp GmbH stellt auf der EMO vom 14. bis 21. September in Hannover die MDE Software „bisoft 8.0 .net“ einem breiten Publikum vor. Die Software basiert auf den neuesten Technologien von Microsoft und arbeitet datenbankunabhängig. Sie verfügt über XML-Schnittstellen und kann per Internet oder Intranet genutzt werden.
Mit „bisoft 8.0 .net“ wird ein innovatives Produkt auf dem technischen Stand von morgen präsentiert und ist somit bereits schon heute für den Einsatz unter Windows Vista aus dem Hause Microsoft konzipiert.
Durch die Nutzung der neuen Microsoft Technologien erhalten die Kunden Produkte mit sehr hoher Investitionssicherheit.
Neben den neuen Erfassungsterminals, wie beispielsweise dem GD5000 oder dem 2000TS (Touchscreen) können die Kunden ebenfalls bereits vorhandene KIENZLE-Schreiber mit dieser modernen Lösung nutzen.

Für die Module PZE und BDE (Personalzeiterfassung und Betriebsdatenerfassung) präsentiert die gbo datacomp GmbH neben der neuen Hardware wie den GD3000 und GD4000 Erfassungsterminals auch Softwareneuheiten.
So wird beispielsweise ein Web Client für die Module PZE und BDE im Rahmen modularer MES-Lösungen erstmalig in Deutschland präsentiert.
Der Web Client ermöglicht das Buchen und Auswerten mit einem Browser in der Firma oder unterwegs via Intranet oder Internet.

In Halle 15 auf Stand D33 können sich die Messebesucher der EMO in Hannover von den Produkten der gbo datacomp GmbH begeistern lassen.

Zur EMO:
Auf der EMO, der weltweit größten Messe für Fertigungstechnik werden knapp 2000 Aussteller Ihre Neuheiten präsentieren.
Im Fokus der EMO stehen vor allem die Kunden aus der Automobil- und Zulieferindustrie, dem Maschinenbau, dem Stahl- und Leichtbau, der Elektrotechnik sowie die Hersteller von Eisen, Blech- und Metallwaren.
Fast 60 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland, aus insgesamt 40 Ländern.

gbo Datacomp GmbH

Die gbo datacomp GmbH hat eine 20 jährige Erfahrung im Bereich modulare MES-Lösungen und BDE-Systeme.
Das Unternehmen bietet Lösungen zur Personal- und Betriebsdatenerfassung (mobil & stationär), Maschinendatenerfassung, Zutrittskontrolle an.
Im Rahmen des modularen MES-Konzeptes werden Lösungen zur Fertigungsplanung und –steuerung angeboten.

BDE-Systeme und Komponenten von gbo datacomp haben die REFA-Arbeit und die deutsche Wirtschaftsgeschichte maßgeblich begleitet.
Seit 1982 wurde Übernahme der BDE Sparte von VDO AG mit der Bündelung von Kompetenzen begonnen. Dies wurde 1995 durch die komplette Eingliederung des Mannesmann Kienzle Bereichs und der Übernahmen der datacomp GmbH 1998 fortgeführt.
Seit dem 1. Januar 2004 sind nun alle Aktivitäten der gbo BDEgroup in der gbo datacomp GmbH zusammengefasst.
Dabei wurden immer leistungsfähigere Hard- und Softwareprodukte zur Erfassung, Verarbeitung und Auswertung von Produktionsdaten entwickelt.
Unsere Prozessvisualisierungssysteme sorgen weltweit für die optimale Verbindung von Management und Produktion hinsichtlich der vertikalen und horizontalen Integration von Geschäftsprozessen.
Das Produktspektrum der gbo datacomp GmbH ist sowohl auf Unternehmensebene (ERP) als auch auf Execution-Ebene (MES) implementierbar.
Die dabei verwendete Erfassungshardware wird von uns entwickelt und produziert und ist selbstverständlich auch in andere Softwareumgebungen integrierbar.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.gbo-datacomp.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.