+++ 807.489 Pressemeldungen +++ 33.621 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Dr. Reinhard Festag ist neuer Vorstand Finanzen und Strategie bei gateProtect

(PresseBox) (Hamburg, ) Die gateProtect AG (http://www.gateprotect.de) hat seit dem 1. Juli einen neuen Vorstand für Finanzen und Strategie: Dr. Reinhard Festag. Mit dem promovierten Physiker, der dem Unternehmen seit längerem bereits in beratender Stellung verbunden war, konnte der IT-Sicherheitshersteller einen Experten mit langjähriger Erfahrung gewinnen. Zu seinen Hauptaufgaben als "Chief Financial Officer" gehört die Unterstützung der internationalen Expansion des Unternehmens in finanziellen und strategischen Aspekten.

Dr. Reinhard Festag, der seine akademische Laufbahn mit einem Projekt bei der US-amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA abschloss, begann seine Berufskarriere als Unternehmensberater bei McKinsey. Dort beriet er internationale Konzerne in Strategieprojekten und bei operativen Verbesserungsprogrammen, bevor er das Unternehmen als "Associate Principal" verließ. Anschließend verstärkte er den IT-Service-Bereich bei Siemens Business Services (SBS, anschließend Siemens IT Solutions and Services, SIS). Dort hatte er verschiedene Managementfunktionen inne, unter anderem auch die kaufmännische Leitung des Outsourcing-Vertriebs. Zuletzt verantwortete er die Bereiche Finanzen und Strategie als Vorstand beim Abrechnungsdienstleister acoreus AG. Sein umfangreiches Wissen gibt Reinhard Festag zudem als Dozent an der Fachhochschule Ludwigshafen weiter, wo er seit 2007 einen Lehrauftrag im Fach Unternehmensberatung hat.

"Mit Dr. Reinhard Festag verstärkt ein Experte unser Management-Team, der sowohl im In- und Ausland bereits gearbeitet hat und hierbei große Erfolge vorweisen kann", freut sich Dennis Monner, der Vorstandsvorsitzende von gateProtect. "Er wird uns mit seiner umfangreichen Erfahrung helfen, unsere Position im Markt für IT-Sicherheit weiter auszubauen." Festag ergänzt: "Ich freue mich darauf, den nationalen und internationalen Ausbau mitzugestalten und gateProtect mit seiner Innovationskraft weiter erfolgreich voran zu bringen. Mit dem Engagement und der Dynamik, die ich kennengelernt habe, ist gateProtect hierfür gut gerüstet."

Über die gateprotect GmbH

Die gateProtect Aktiengesellschaft Germany ist ein führender Hersteller von IT-Sicherheitslösungen im Bereich der Netzwerksicherheit. Die primären Produkte sind Next-Generation-Firewalls, Managed-Security- sowie VPN-Client-Systeme.

Alleinstellungsmerkmal

Die Besonderheit aller gateProtect-Produkte zusätzlich zu den technischen Highlights ist die unerreicht einfache Bedienbarkeit der Systeme. gateProtect ist weltweit der einzige Hersteller, der durchgängig die Richtlinien der ISO NORM 9241 zur ergonomischen Gestaltung von Produkten umsetzt. Mit der neuartigen und patentierten eGUI®-Technologie (ergonomic Graphic User Interface) sowie dem Command Center setzt gateProtect Maßstäbe, was die Konfiguration und Verwaltung von Firewall-Systemen für Managed-Security-Service-Provider (MSSPs) betrifft. Die eGUI®-Technologie führt zu einer deutlichen Erhöhung der effektiven Sicherheit in Unternehmen und gleichzeitig zu einer enormen Effizienz-Steigerung bei der laufenden Wartung der Systeme. Dies wirkt sich wiederum direkt auf niedrigere Betriebskosten für Unternehmen aus.

Kunden

40.000 Installationen weltweit. Zu den Kunden in Europa zählen namhafte Unternehmen und Institutionen wie der TÜV Thüringen, E.ON Energie, Mercedes Benz, Galileo Satelliten-Systeme, die Deutsche Bahn, Kneipp Werke, Constantin Film sowie die Technische Universität Dresden. http://www.gateProtect.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.