Sourcing in der Krise

Herausforderungen und Handlungsempfehlungen / Donnerstag, 25. Juni 2009 / 11:00 - 11:45 Uhr MEZ

(PresseBox) (München, ) Analyst: Frank Ridder, Research Director

Outsourcing wird in der Krise häufig als Werkzeug zur Kostenoptimierung benutzt - aber Unternehmen agieren unter großem Druck. Wie sollte man vorgehen? Am liebsten möchte man Resultate noch heute kostenwirksam realisieren, aber sorgfältiges Risikomanagement ist wichtiger denn je. Wie passt das zusammen?

Kernthemen:

- Das Problem: Kostenwirksame Resultate müssen noch in 2009 realisiert werden
- Ansätze, die Unternehmen oft verwenden um schnell zu einem Deal zu kommen
- Vorschläge für eine risikoarme Vorgehensweise

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.