Garmin zeigt Fernfahrern den Weg

nüvi 465T mit speziellen Navigationsfunktionen für LKWs

(PresseBox) (Gräfelfing (bei München), ) Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, bringt mit dem nüvi 465T sein erstes mobiles Navigationsgerät speziell für LKWs und Transporter auf den deutschen Markt. Das nüvi 465T bietet Navigationsfunktionen, die speziell für die besonderen Anforderungen bei der Streckenplanung und Orientierung von Fernfahrern zugeschnitten sind. Dazu gehören neben Angaben zu Höhe, Breite, Länge oder Gewicht der Fahrzeuge auch spezielle Vorschriften für Gefahrguttransporte. So schließt das Gerät beim Routing zu kleine und schmale Straßen, Tunnels oder Brücken aus. Anhand der eingegebenen Abmessungen des LKWs und dessen Lastenbeschränkungen, passt das nüvi 465T die Streckenwahl entsprechend dem individuellen LKW-Profil auf Basis der verfügbaren Kartendaten an, um die jeweils bestmögliche Route zu finden. Die Funktionen sind für unterschiedliche Fahrzeugtypen gültig.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in unserem Produktportfolio nun auch Navigationsgeräte speziell für LKWs und den Fernverkehr anbieten können, denn bisher fehlte es noch an einfachen und mobilen Navigationsgeräten für Trucks in Deutschland“, so Olaf Meng, Produktmanager Automotive bei Garmin Deutschland. „Egal, ob das Gerät dabei hilft, eine für LKW gesperrte Strecke zu umfahren oder den nächsten Autohof zu finden, das nüvi 465T trägt dazu bei, dass die Fernfahrer ihr Ziel leichter und entspannter erreichen.“

Mit speziellen Truck POI's haben LKW-Fahrer Zugriff auf individuell für sie zugeschnittene POI´s wie beispielsweise Truck-Stopps oder spezielle LKW-Tankstellen. Zusätzlich zu diesen Angaben, die regelmäßig aktualisiert und erweitert werden können, enthält die umfangreiche POI-Datenbank Informationen über Hotels, Restaurants, Geldautomaten, Werkstätten, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Freizeit, Nachtleben und vieles mehr.

Warnsignal bei gefährlichen Streckenverhältnissen und Fahrspurassistent

Das nüvi 465T zeigt mit einem Warnsignal auf dem Display besondere Streckenabschnitte an, um den Fahrer frühzeitig auf gefährliche Kurven, Fahrbahnverengungen oder steile Anstiege bzw. Gefällstrecken aufmerksam zu machen. Damit der Fahrer die vor ihm liegende Strecke stets im Blick und unter Kontrolle hat, leitet ihn der Fahrspurassistent auch an unübersichtlichen Autobahnkreuzen auf die richtige Abbiegespur.

Text- to-Speech, Tempowarner und Bluetooth-Anbindung

Das nüvi 465T verfügt über einen hochauflösenden 4,3-Zoll-Touchscreen, dessen Anzeige vom Fahrersitz des LKWs gut lesbar ist. Ausgestattet ist das Gerät mit vorinstalliertem Kartenmaterial für 41 Ländern West- und Osteuropas. Die Anzeige der Strecke erfolgt wahlweise in 2D-/3D-Ansicht und enthält Tempolimits für die meisten Hauptverkehrsstraßen. Dank der Ansage der Straßennamen erhält der LKW-Fahrer für jede Abzweigung auch ausführliche Sprachansagen wie zum Beispiel „Biegen Sie nach 200 Metern links ab in die Goethestraße“. Damit im Führerhaus beim Telefonieren auch unterwegs die Hände am Steuer bleiben, verfügt das nüvi 465T über Bluetooth-Technologie. So kann das Gerät als Freisprecheinrichtung in Verbindung mit mehr als 200 kompatiblen Mobiltelefonen genutzt werden. Das Gerät aktualisiert bei länderübergreifenden Reisen automatisch die Zeitzone, in der es sich befindet.

TMCpro und Routenplanung mit Zwischenzielen für effiziente Streckenführung

Ein integrierter europaweiter Premium Verkehrsfunkempfänger mit unbegrenzter TMCpro-Lizenz ohne Folgekosten gehört standardmäßig zum Lieferumfang des nüvi 465T. So wird der Fahrer schnell über aktuelle Verkehrsereignisse informiert und kann Unfälle, Straßensperrungen, Baustellen und Staus zeitsparend umfahren. Die Lizenz deckt die TMCpro-Verkehrsmeldungen in Deutschland ab und greift darüber hinaus auch auf verfügbare Premium-Verkehrsdienste und freie TMC-Meldungen im europäischen Ausland zu.

Bei Fahrten mit mehreren Zwischenstationen kann das nüvi 465T eine effiziente Strecke zwischen den verschiedenen Zielen berechnen. Zudem kann sich der Fahrer jederzeit mittels der Funktion „Wo bin ich?“ die genauen Koordinaten seines Aufenthaltsorts anzeigen lassen. Ebenso die nächstgelegenen Krankenhäuser, Polizeireviere, Tankstellen, Straßennamen und Kreuzungen.

Die Rohdaten der City-Navigator NT Truck-Karten stammen von Navteq, einem der Weltmarktführer für digitales Kartenmaterial und unterscheiden sich in Ihrer Abdeckung und Detailgrad in den Regionen und werden ständig aktualisiert.

Preis und Verfügbarkeit

Das nüvi 465T wird voraussichtlich im vierten Quartal 2009 zu einem unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von € 399,- erhältlich sein. Weitere Informationen im Internet unter www.garmin.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.