www.testcon.info

Neue Dokumentationsseite für Programmiersoftware

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die grafische Programmiersoftware test.con hat nun ihre eigene Dokumentationsseite. Alle Test Controller der Firma Gantner Instruments mit der Endbezeichnung …T, wie z. B. Q.station 101DT oder Q.gate IPT werden mit dieser Software programmiert. test.con basiert auf leicht verständlichen technischen Zeichen und Symbolen, die für Ingenieure und Techniker einen hohen Widererkennungswert haben. Diese Zeichen und Symbole sind als Funktionsbausteine dargestellt. Es muss keine Programmiersprache erlernt werden, um einen Controller zu programmieren. Durch das Verbinden der Funktionsbausteine entsteht ein Funktionsbaustein-Netzwerk, das nachfolgend in eine maschinenlesbare Netzwerkbeschreibung in die Steuerung geladen wird.

Grafisches Programmieren mit test.con durch Tutorials erlernen

Die auf testcon.info zu findenden Videos dienen der audiovisuellen Hilfe. Zum einen gibt es Tutorials zum Einstieg in die grafische Programmiersoftware test.con und die Q.station, zum anderen werden weiterführende Themen beschrieben. Mit den Tutorials soll ein Basiswissen geschaffen werden, mit dem der Controller programmiert werden kann. Programmierelemente in test.con wie Funktionsbausteine, aber auch die Benutzeroberfläche, Klassen und Instanzen und Bibliotheken werden näher beleuchtet. Im Einführungsvideo wird auf die Erstellung einer Echtzeitanwendung und der Programmierung des Displays mit der User-Space-Application eingegangen.

Für Hilfe, Fragen und Anregungen: Ein moderiertes Diskussionsforum

Neu ist auch das moderierte Diskussionsforum. Spezifische Fragen und Probleme werden schnell durch das Support-Team beantwortet. Andere Nutzer von test.con können so von bekannten Problemstellungen und deren Lösungen profitieren. Durch die Suchfunktion im Forum können Themen und Beiträge gefunden werden, die für den Anwender nützlich sein könnten. Weiterhin besteht die Möglichkeit Erfahrungen und Beispiele mit anderen test.con-Nutzern auf Deutsch oder Englisch zu teilen. Strategisch ist das Forum in die Bereiche Mixed, Hardware und Software aufgeteilt.

Dokumentationsunterlagen zu test.con online aufrufbar

Jegliche Dokumentationsunterlagen sind nicht nur als Onlinehilfe im Programmiersystem test.con aufrufbar, sondern können online in übersichtlicher Form abgerufen werden. Anwender können sich über die theoretischen Grundlagen des grafischen Programmierens informieren, Grundfunktionen und –elemente im Handbuch nachlesen sowie Tutorials ansehen. Eine Schritt-für-Schritt Einführung ist als Video wie auch zum Nachlesen im Dokumentenbereich zu finden. Durch die Webseiten-Suchfunktion finden Anwender spezifische Hilfe, wie z. B. Dokumente zu bestimmten Funktionsbausteinen. Schwachstellen in der Dokumentation werden außerdem regelmäßig ausgebessert und aktualisiert, nicht zuletzt durch die Hilfe im Diskussionsforum. test.con-Anwender sollen dadurch einen schnellen Einstieg und Erfolg beim grafischen Programmieren haben, denn nichts ist frustrierender als veraltete, komplizierte Dokumentation.

Anwendungsbeispiele

In diesem Bereich von testcon.info sind anwendungsbezogene Beispiele zu finden. Es werden spezielle Funktionsbausteine wie RS232 Kommunikation auf Q.station oder der PID-Regler näher erläutert. In einem weiteren Beispiel wird ein Protokoll zur On-Board-Diagnose-Schnittstelle (OBD2) vorgestellt. Das OBD2-Protokoll wird in der Automobilindustrie eingesetzt, es gewährt den Zugriff auf abgasrelevante Messkanäle des Motorsteuergeräts, wie z. B. Wassertemperatur, Drehzahl, Zündzeitpunkt und Einspritzmenge. Ein weiteres Anwendungsbeispiel bezieht sich auf das Page-Flow-Diagram, mit dem z. B. das Display einer Q.station programmiert werden kann. Der Bereich Anwendungsbeispiele wird noch ausgebaut und erweitert, er soll dem Finden von Ideen und Anregungen dienen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer