Gameloft bringt „Terminator – Die Erlösung“ aufs Handy und iPhone

Mit Terminator - Die Erlösung bringt Gameloft den Sci-Fi-Kinohit des Jahres als Handy-Spiel heraus

(PresseBox) (Köln, ) Darauf haben alle Science Fiction- und Action-Freunde seit Jahren gewartet: 2009 startet eine neue Trilogie der legendären Filmreihe „Terminator“ im Kino. Und nicht nur dort. Auch auf dem Mobiltelefon können sich SciFi-Fans in den Kampf gegen die menschheitsbedrohenden Maschinenwesen stürzen. Am 22. Mai, dem Tag des Kinostarts, bringt Gameloft mit Terminator Salvation das offizielle Handy-Spiel zum gleichnamigen Film heraus. Der führende Hersteller von Spielesoftware für mobile Plattformen gab heute bekannt, dass er einen entsprechenden Lizenzvertrag mit The Halycon Company geschlossen hat.

„Der Markennname ‚Terminator’ gehört zu den bekanntesten der Welt, und Gameloft ist stolz darauf, ein Spiel herauszubringen, das die Spannung von der Kinoleinwand direkt aufs Handy überträgt“, sagte Gonzague de Vallois, Senior Vice-President Publishing von Gameloft. „Der Film schafft ein optimales Umfeld für unser neues Spiel und wird in der weltweiten Fangemeinde von „Terminator - Die Erlösung“ gespannte Erwartung auf das Science Fiction-Abenteuer wecken.“

„Wir freuen uns, dass mit „Terminator - Die Erlösung“ ein solch imposantes Kinoerlebnis auf mobile Spieleplattformen übertragen wird“, sagte Cos Lazouras, Präsident von Halycon Games. „Die Spieler können ihre Interaktionen im Terminator-Universum mit Inhalten erweitern, die es ausschließlich auf diesen Plattformen geben wird."

Die mit Spannung erwartete Fortsetzung der „Terminator“-Filme versetzt die Zuschauer ins apokalyptische Jahr 2018. Christian Bale spielt John Connor, der die Menschheit im Widerstand gegen das Computernetzwerk Skynet und dessen Terminator-Armee anführt. Aber die Zukunft, die Connor erwartet hat, wird verändert durch die Ankunft von Marcus Wright (Sam Worthington), einem Fremden, dessen letzte Erinnerung ist, dass er in der Todeszelle gesessen hat. Connor muss entscheiden, ob Wright aus der Vergangenheit gerettet oder von Skynet aus der Zukunft geschickt wurde, um ihn zu stoppen. Während das Computernetz sich zur letzten Schlacht rüstet, brechen Connor und Wright zu einer Odyssee auf, die sie mitten ins Zentrum von Skynet führt. Hier erfahren sie, welch furchtbares Geheimnis hinter der möglichen Vernichtung der Menschheit steckt.

Weitere Informationen zu Gameloft finden Sie im Internet unter www.gameloft.de. Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an unsere PR-Agentur POPULAR PR.

Gameloft GmbH

Gameloft, 1999 gegründet, ist heute der führende internationale Entwickler und Publisher von Videospielen für Mobiltelefone. Gameloft-Spiele eignen sich für alle mobilen Endgeräte, die Java, Brew oder Symbian unterstützen. Deren Zahl wird 2008 voraussichtlich zwei Milliarden übersteigen (Quelle: Arc Group). Zu den Lizenzgebern von Gameloft gehören Spitzensportler wie Kobe Bryant ebenso wie führende Unternehmen der Entertainment-Branche, darunter Ubisoft Entertainment, Universal Pictures, DreamWorks Animations, 20th Century Fox, Sony Pictures und Warner Bros. Darüber hinaus besitzt Gameloft eigene, starke Marken wie Block Breaker Deluxe, Asphalt: Urban GT und New York Nights. Gameloft unterhält 19 Niederlassungen in 16 Staaten, sowie ein Vertriebsnetz in mehr als 80 Ländern. Das Unternehmen ist an der Pariser Euronext-Börse (ISIN: FR0000079600, Bloomberg: GFT FP, Reuters: GLFT.PA) gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.