FXFlat Online Broker mit Special zur Fußball Weltmeisterschaft

Kick den Spread - Bis zu 70% günstiger Handeln

(PresseBox) (Ratingen, ) FXFlat - Online Broker spezialisiert auf den Handel mit Forex und CFDs startet parallel zur Fußballweltmeisterschaft in Südafrika das Tipspiel "Kick den Spread". Anleger und Kunden von FXFlat haben so die Möglichkeit bis zu 70% auf die Handels- und Spreadkosten einzusparen. Im Vorfeld wird ein Team ausgewählt und dann wird pro erzieltem Tor abgerechnet. Die Anleger haben dann die Möglichkeit eine Woche auszuwählen in der die Sonderkondition angerechnet wird. Neben den im Branchenvergleich schon sehr günstigen Handelskonditionen bei FXFlat, wie beispielsweise kommissionsfreier Handel in Forex und Indizes bietet diese Aktion einen weiteren extremen Preisvorteil zu anderen Online Brokern aus Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter: www.fxflat.de oder 08000-FXFlat

FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH

Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH geht aus der 1997 in Ratingen bei Düsseldorf gegründeten unabhängigen Vermögensverwaltungsgesellschaft Heyder Krüger & Kollegen GmbH (HKK-Invest, nunmehr die Vermögensverwaltung der FXFlat) hervor. Sie verfügt über die erforderlichen Genehmigungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), deren Aufsicht sie unterliegt. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.fxflat.de oder über die kostenlose Hotline: 08000-FXFlat

Über FXFlat und CapTrader
Zur FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH gehören die beiden Marken FXFlat und CapTrader. FXFlat ist ein auf den Forex- und CFD-Handel spezialisierter Broker, CapTrader bietet als Online Broker darüber hinaus erfahrenen Anlegern den kostengünstigen Handel mit Aktien, ETFs, Futures und Optionen an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.