fun communications gründet XING-Gruppe Information Card

Die Karlsruher fun communications GmbH gründete im führenden Business-Netzwerk XING eine deutschsprachige Gruppe zur Technologie "Information Card".

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Der Schutz von persönlichen Daten sowie die Sicherheit stehen beim Identitätsmanagement im Internet im Vordergrund. Der Standard "Information Card", der den klassischen Anmeldevorgang mit Benutzername und Passwort durch eine neue Technologie ersetzt, bietet dem Internetnutzer eine verlässliche und gegen Phishing-Attacken resistente Authentifizierung und Autorisierung (User Centric Identity Management).

International fördert die Non-Profit Organisation "Information Card Foundation" (ICF), bei der fun communications zu einem der Gründungsmitglieder gehört, das benutzerorientierte Identity Management im Internet auf Basis von Information Cards. Um das Thema nun auch im deutschsprachigen Raum voranzubringen, hat fun communications auf dem globalen Business-Netzwerk XING die Gruppe "Information Card" ins Leben gerufen. Die Gruppe bietet allen Teilnehmern die Gelegenheit sich über Information Card zu informieren und auszutauschen.

Moderiert wird die XING-Gruppe von Experten der fun communications GmbH, die sich auf die Entwicklung von IT-Komplettlösungen im Bereich Identity Management mit OpenID und Information Cards spezialisiert hat. "Wir sehen im Standard der Information Card die zukünftige Sicherheitstechnologie, die sich durch hohe Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit auszeichnet.", so Stefan Bamberg, Geschäftsführer fun communications.

Die XING Mitgliedschaft und die Teilnahme an der Gruppe "Information Card" ist kostenlos. Interessierte finden ausführliche Informationen zur Gruppe unter: http://www.xing.com/....

Weitere Informationen unter www.fun.de und www.xing.com/...

fun communications GmbH

Die fun communications GmbH mit Sitz in Karlsruhe entwickelt kundenspezifische IT-Komplettlösungen in den Bereichen Identity Management und Communication Services, Banking-Produkte sowie Smartcard-basierte Anwendungen im Internet. Seit Jahren hat sich fun communications erfolgreich mit seinen Anwendungen auf dem Markt etabliert: Deutsche Telekom AG, Lexware, Service Credit Union, Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag und die S-CARD Service gehören zu den Unternehmen, die auf Lösungen von fun communications vertrauen. fun communications engagiert sich in den Initiativen BITKOM e.V., baden-württemberg: connected (bwcon), CyberForum e.V., Mobile Region Karlsruhe, der Initiative GeldKarte e.V., der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) und international in der Initiative OSIS (Open Source Identity Systems), in der Information Card Foundation, im Liberty Alliance Project und den Europäischen Technologie Plattformen eMobility und NESSI.


© Alle erwähnten Firmen-, Waren- oder Dienstleistungsnamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der entsprechenden Eigentümer sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.