Mit der ec-Karte ladgünstigst mobil telefonieren

Prepaid-Handys online aufladen und mit dem Chip der ec-Karte jedesmal sparen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Wer beim mobil telefonieren richtig sparen will, kommt ab sofort am Prepaid-Spar-Portal billigerladen.de nicht vorbei. Bis zu 2 Euro Guthaben gibt es bei jedem Ladevorgang geschenkt. Einfach von zuhause aus das Handy-Guthaben im Internet aufladen und bei allen Telefonaten immer billiger telefonieren.

billigerladen.de, das neue Prepaid-Spar-Portal im deutschen Markt, bietet das Aufladen von Prepaidkarten im Internet zu konkurrenzlos günstigen Preisen an. Das Portal, das vom Karlsruher Softwareunternehmen fun communications GmbH mit freundlicher Unterstützung der Initiative GeldKarte e.V. betrieben wird, macht das Aufladen der Prepaid-Handys von O2, T-Mobile, Vodafone und E-Plus bei jedem Ladevorgang um bis zu 2 Euro günstiger.

Bei jedem Aufladen sparen
Und so sparen Prepaid-Kunden bei jedem Aufladen bis zu 2 Euro: Im Internet auf billigerladen.de surfen, das Prepaid-Handy von O2, T-Mobile, E-Plus oder Vodafone extra günstig online aufladen und schnell und sicher mit der GeldKarte bezahlen. Der goldene Chip auf der ec-Karte spart so bares Geld.

Es gibt keine versteckten Kosten, wie Abonnement, Mindestnutzung oder Vertragsbindung. Und auch lästige Wartezeiten, wie beim Bezahlen per Vorkasse mit Lastschrift oder Überweisung gibt es nicht.

Johannes Feulner, Geschäftsführer der fun communications GmbH, sagt über das neue Prepaid-Spar-Portal: "billigerladen.de ist die Web-Adresse für konkurrenzlos günstiges Aufladen von Prepaid-Karten. billigerladen.de steht für dauerhaft günstige Preise, da wir die hundertprozentige Zahlungssicherheit der GeldKarte als direkten Preisvorteil an unsere Kunden weitergeben“.

Die GeldKarte ist aber nicht nur zum Bezahlen im Internet ideal, sondern auch beim Parken, im öffentlichen Nahverkehr, an den rund 14.000 Telefonzellen der Deutschen Telekom und an über 230.000 Zigarettenautomaten. Mit der GeldKarte wird schnell und auf den Cent genau bezahlt.

Und soviel wird gespart! (siehe Tabelle im Anhang)

Unter www.billigerladen.de sind sämtliche Informationen zum Angebot verfügbar

fun communications GmbH

Die fun communications GmbH mit Sitz in Karlsruhe bietet kundenspezifische IT-Komplettlösungen, Produkte im Bereich Banking sowie Smartcard-basierte Anwendungen im Internet. Seit Jahren hat sich fun communications erfolgreich mit seinen Anwendungen auf dem Markt für eBanking etabliert: Buhl Data Service, FIDUCIA, Lexware, Postbank und T-Online gehören zu den Unternehmen, die auf Lösungen von fun communications vertrauen. fun communications engagiert sich in den Initiativen baden-württemberg: connected (bwcon), CyberForum e.V., Mobile Region Karlsruhe, der Initiative GeldKarte e.V., der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) und international im Liberty Alliance Project und den Europäischen Technologie Plattformen eMobility und NESSI.

Kurzporträt STP Informationstechnologie AG
Die STP Informationstechnologie AG ist ein visionäres und zugleich konservativ geführtes IT-Unternehmen. 1993 von den geschäftsführenden Gesellschaftern Gunther Thies und Ralph Suikat gegründet, entwickelte sich das Unternehmen zum viertgrößten Anbieter für Rechtsanwaltssoftware in der Bundesrepublik Deutschland und ist umsatzmäßig der drittgrößte Hersteller der Branche in Deutschland. Seit Anfang Oktober 2006 verstärkt Florian Schwiecker als Vorstand für Sales & Marketing die STP-Geschäftsleitung. Mittlerweile arbeiten knapp 80 qualifizierte und hoch motivierte Menschen für das Unternehmen. Kernkompetenz ist die Entwicklung von Softwarelösungen und Informationssystemen für Anwälte, Justizverwaltung und alle mit diesem Kreis in Kontakt stehenden Institutionen. Durch die konsequente Fokussierung auf die Geschäftsprozesse unserer Kunden generieren unsere Anwendungen erhebliche Produktivitätsgewinne. Unsere Kunden erfahren durch das ganzheitlich angelegte Serviceangebot, von der Organisationsberatung bis hin zum Telefonsupport, eine über das STP-Produktangebot hinausgehende Unterstützung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.