Optimismus statt Krisenangst

Schneller zum Traum-Job auf Freelance.de!

(PresseBox) (München, ) Die Zahl der Freiberufler wächst seit Jahren kontinuierlich. Jeder zehnte Euro wird mittlerweile von einem Freiberufler erwirtschaftet, so ein Ergebnis der aktuellen Studie des Instituts für Freie Berufe (IFB) in Nürnberg. 1.053.000 Menschen verdienen derzeit laut der Experten ihren Lebensunterhalt als Freiberufler - diese Entwicklung bestätigen auch die Zuwachszahlen der Online-Projektbörse Freelance.de, deren Mitgliederzahl pro Monat um 10 Prozent steigt.

"Action ist angesagt in Zeiten der Krise", so Simon Gravel, Geschäftsführer der Freelancer.Net GmbH. Um ihre über 15.000 Mitglieder in diesen harten Zeiten noch besser zu unterstützen und schnell und gezielt zu ihrem Traumjob zu verhelfen, optimiert das Portal laufend die Benutzerfreundlichkeit, verkürzt Reaktionszeiten und konzipiert die Seiten so, dass Nutzerprofile wesentlich aussagekräftiger werden. Bewerbungsverfahren werden damit wesentlich vereinfacht und vor allem beschleunigt.

"Unsere Maxime ist es, der Krise zu trotzen", konstatiert Gravel - "und zwar mit Innovationen und einer umfassenden Unterstützung unserer User". Deshalb offeriert Freelancer.Net Freiberuflern und Unternehmen im Job-Portal Werkzeuge, die helfen, schnell qualifizierte Kontakte herzustellen. Neben der gezielten Projekt- oder Freiberufler-Suche ist das Portal zudem auch ein geeignetes Umfeld, um sich professionell im Internet zu präsentieren. "Dies ist ein wichtiges Kriterium in Zeiten, in denen auf Online-Reputation viel Wert gelegt wird", fügt Gravel hinzu.

Weniger geübten Portal-Nutzern bietet Freelance.de mit dem "Pick-up-Service" ein Extra: Bei dieser kostenlosen Dienstleistung stellen die Experten von Freelance.de zugeschickte Ausschreibungen und Profile schnell und kostenlos ein - inklusive Bild, Logo und allen Kontaktdetails. Nur die Referenzen müssen selbst eingepflegt werden.

Das Portal Freelance.de verzeichnet monatlich 1.000 Neuanmeldungen von Freiberuflern und Projektanbietern sowie mehr als 1.500 neue, interessante Projekte. Tendenz: stark steigend. Die stetig wachsenden Zugriffs- und Nutzerzahlen und die vielen aktuellen Projekte sorgen jetzt auch für Wachstum des Unternehmens Freelancer.Net: Zwei weitere Mitarbeiter zeichnen als Community beziehungsweise Marketing Manager verantwortlich. Zusätzliche Kooperationen mit Dell, Allianz und opodo.de sorgen außerdem für Sommerlaune bei dem schnell wachsenden Münchner Start Up.

Freelancer.Net GmbH

Die Business- und Kommunikationsplattform www.Freelance.de unterstützt Freiberufler bei der Projektsuche und Unternehmen aller Branchen bei der Auftragsvergabe. Etabliert wurde die Jobbörse von der Münchner Freelancer.Net GmbH, die 2007 unter der Leitung von Simon Gravel an den Start ging. Auf www.Freelance.de registrieren sich pro Monat mehr als 1.000 Selbstständige und Unternehmen. Die Plattform unterstützt ihre Mitglieder mit zahlreichen, attraktiven Partnerangeboten, unter anderem von Lexware , Dell, Allianz, opodo.de und den Maritim Hotels. www.Freelance.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.