• Pressemitteilung BoxID 704153

Innovationstag »Kompetenznetzwerk Material- und Funktionsprüfung Mainfranken«

(PresseBox) (Würzburg, ) Bei der Material- und Funktionsprüfung werden Produkte in zerstörenden und zerstörungsfreien Verfahren auf ihre Reinheit, Fehlerfreiheit oder Belastbarkeit getestet. Zahlreiche Fachkräfte, darunter Wissenschaftler, Ingenieure, Techniker und Mediziner aus Forschungseinrichtungen und Hochschulen, bündeln im »Kompetenznetzwerk Material- und Funktionsprüfung Mainfranken« ihr Know-how aus den verschiedensten Prüfbereichen. Am Innovationstag "Kompetenznetzwerk Material- und Funktionsprüfung Mainfranken" wird ein Überblick über das regionale Angebot aller Netzwerkpartner aufgezeigt. Am Dienstag, den 7. Oktober 2014, können Teilnehmer sich in der Zeit von 08:30 Uhr - 13:30 Uhr im Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg von den Kompetenzen der Netzwerkpartner überzeugen.

Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit beinhaltet auch technologisch hochwertige und wissensintensive Produkte und Dienstleistungen. Die in der Region Mainfranken ansässigen Unternehmen verarbeiten von Stahl bis Kunststoff eine breite Palette verschiedener Werkstoffe und Materialien. Der Wettbewerbsvorteil dieser gegenüber Produkten aus Niedriglohnländern liegt in der hohen Qualität der Produkte. Die nachhaltige Sicherung dieser Qualität erfordert eine professionelle Prüfung der verarbeiteten Werkstoffe. Das »Kompetenznetzwerk Material- und Funktionsprüfung Mainfranken« bietet für jeden Bedarf die richtige Prüfmethode.

Das Programm und weitere Details sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zum Innovationstag »Kompetenznetzwerk Material- und Funktionsprüfung Mainfranken« gibt es unter: http://www.tgz-wuerzburg.de/... .

Datum: Dienstag, 7. Oktober 2014
Uhrzeit: 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Ort: Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC, Neunerplatz 2, 97082 Würzburg
Veranstalter: Technologiezentrum Würzburg TGZ und Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt
Ansprechpartnerin: Jessica Philipp, IHK Würzburg-Schweinfurt,
Telefon: 0931 4194 342, E-Mail: philipp@wuerzburg.ihk.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer