Bank of Scotland mit 2,10 Prozent Zinsen und 30 Euro Startguthaben beim Tagesgeld

Mit einem Startguthaben von 30 Euro belohnt die Bank of Scotland alle Sparer, die bis Ende Juni 2010 bei ihr ein Tagesgeldkonto eröffnen und bietet mit 2,10 Prozent Zinsen pro Jahr einen der derzeit höchsten Zinssätze im Tagesgeldbereich

(PresseBox) (Leipzig, ) Anleger, die sich jetzt für das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland entscheiden, erhalten nicht mehr nur 20 Euro Startguthaben, sondern ganze 30 Euro. Diese attraktive Summe schenkt das britische Geldhaus all denen, die noch bis Ende Juni das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland eröffnen.

Aber auch ohne die Willkommensprämie ist das Angebot der Bank of Scotland äußerst attraktiv.

Sparer sichern sich – wie auch auf http://www.tagesgeldrechner.info/... nachzulesen – derzeit ganze 2,10 Prozent Zinsen per annum.

Eine Mindestanlagesumme gibt es nicht, so dass die lukrative Verzinsung bereits ab dem ersten Euro greift. Die Kontoführung ist selbstverständlich kostenlos, auch für Ein- und Auszahlungen berechnet die Bank of Scotland keine Gebühren.

Bisher konnte die Bank of Scotland nicht nur zahlreiche Kunden überzeugen, auch die Fachjury war begeistert und verlieh ihr den Titel „Bestes Tagesgeldangebot“ (Stiftung Warentest, 02/2010). Darüber hinaus belegt sie in Vergleichen wie dem des Portals http://www.tagesgeld-vergleich.net/... regelmäßig Spitzenplätze und zählt derzeit zur besten Empfehlung der Redaktion.

Das Tagesgeldkonto wird per Online-Banking einfach und bequem vom heimischen Rechner aus verwaltet. Durch das innovative mTAN-Verfahren (Details siehe http://www.kostenloses-konto.net/...) können auch weltweit Transaktionen durchgeführt werden.

Denn anders als beim herkömmlichen TAN-Verfahren, muss der Kunde keine TAN-Liste mit sich führen, sondern bekommt die TAN jeder einzelnen Transaktion auf sein Mobiltelefon zugesandt. Mit dem Verfahren bleiben Bankkunden nicht nur flexibel, sondern sind auch besser geschützt. Durch die tagesaktuelle Zinsvorschau haben Anleger ständig einen Überblick über ihre bereits angesparten Zinsen und können ihrem Kapital beim Wachsen zusehen.

franke-media.net

Das Fachportal tagesgeldvergleich.net informiert seine Leser in detaillierten Vergleichen und Einzelseiten über aktuelle empfehlenswerte Angebote im Tages- und Festgeldbereich. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine Vielzahl an Ratgebern und Beispielen sowie Statistiken etwa zur Inflation oder Leitzinsentwicklung. Aktuelle News aus dem Tages- und Festgeldbereich runden das Informationsangebot ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.