Ultimativer Schutz für das iPad

Forward Industries bringt G-Form Extreme Sleeve mit patentierter Protection-Technologie auf den europäischen Markt

(PresseBox) (Saarbrücken / Zürich, ) Schnell ist es passiert: Das hochwertige Tablet fällt herunter, das empfindliche Glas des Displays bricht, wird zerkratzt oder das Gehäuse nimmt Schaden. Das ab sofort erhältliche neue G-Form Extreme Sleeve des Zubehörspezialisten Forward Industries bietet maximalen Schutz. Die innovative Schutzhülle für das Apple iPad wurde speziell konzipiert, um auch höchsten Belastungen, Schlägen und tiefen Stürzen auf harte Oberflächen standzuhalten.

In herstellereigenen Tests überstand das iPad mit dem G-Form Extreme Sleeve unbeschadet unter anderem den Aufschlag auf Beton aus rund 20 Metern Höhe, den Aufprall einer fünf Kilo schweren Bowling-Kugel sowie den Wurf aus einem fahrenden Auto bei ca. 180 km/h. Entsprechende Videos sind unter http://www.youtube.com/... zu finden.

Um dies zu ermöglichen, ist das Sleeve mit dem patentierten Extreme Protection System (EPS) und der Reactive Protection Technology (RPT) von G-Form ausgestattet. RPT hat sich bereits seit einigen Jahren im Extremsport bewährt, beispielsweise als High-End-Material bei Knie- und Ellenbogen-Schutzpads für Skater, Biker, Motocross-Fahrer und andere Sportler.

Schutzpanzer aus Spezial-Kunststoff

Im Unterschied zu herkömmlichen Schutzhüllen mit harter Oberfläche ist der revolutionäre, flexible Schutzpanzer aus Poron XRD Kunststoff in der Lage, bis zu 90 Prozent der einwirkenden Energie zu absorbieren. Dabei wird die Stoßenergie durch das spezielle Design auf eine möglichst große Fläche verteilt. Die leichte, schwarze Hülle mit den Abmessungen 25,4 x 20,3 x 2,5 cm schützt damit selbst bei großen Belastungen.

„Das G-Form Extreme Sleeve bietet den derzeit wahrscheinlich bestmöglichen Schutz für das iPad“, erklärt Patrick Kastelic, Regional Director DACH, Italy & CEE von Forward Industries. „Die durchgeführten Tests in Extremsituationen, die wir natürlich nicht zur Nachahmung empfehlen, machen deutlich, wie gut das Case für die ganz normalen Alltagsbelastungen, Stöße und Stürze gerüstet ist. Bislang nur in den USA verfügbar, sind die Sleeves jetzt endlich auch für deutsche Käufer offiziell vor Ort erhältlich.“

Neben der G-Form Extreme Sleeve Schutzhülle für das iPad bietet Forward Industries in Kürze weitere Varianten für Macbooks und Notebooks in unterschiedlichen Größen an, die die gleichen Produkteigenschaften aufweisen. Alle G-Form-Produkte werden in den USA gefertigt.

Preis und Verfügbarkeit:
Die G-Form Extreme Sleeves von Forward Industries sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die Preisempfehlung für die iPad-Schutzhülle liegt bei 49,90 Euro inkl. MwSt. Händler können die Produkte von Forward Industries in Deutschland über die Distributoren ALSO-Actebis und msb mobile solutions for business beziehen.

iPad ist ein eingetragenes Warenzeichen der Apple Inc. Cupertino, California.

Forward Industries

Über Forward Industries:
Forward Industries, Inc., beschäftigt sich mit Entwicklung und Vertrieb von Taschen, Koffern, innovativen Accessoires und Schutzsystemen für mobile Geräte wie Tablet-PCs, Notebooks und Smartphones sowie den medizinischen Bereich. Neben einem starken OEM-Geschäft vermarktet Forward (NASDAQ: FORD) seine Produkte auch unter verschiedenen Eigenmarken. Das 1961 in den USA gegründete Unternehmen ist international tätig und verfügt über mehrere Standorte. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Saarbrücken.

Weitere Informationen: www.forwardindustries.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.