E-Antriebs-Experten

Die Forschungsvereinigung Antriebstechnik des VDMA lädt gemeinsam mit dem Forum ElektroMobilität e.V. und Darmstädter Forschungseinrichtungen zum 3. E-MOTIVE Expertenforum "Elektrische Fahrzeugantriebe" in Darmstadt ein

(PresseBox) (Berlin, ) Am 7. und 8. September stellen Unternehmen der Automobil- und Zulieferindustrie sowie des Maschinenbaus und der Elektrotechnik die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Energiespeicher, Elektroantrieb, Getriebe und Leistungselektronik vor. Professor Holger Hanselka, Institutsleiter des Fraunhofer LBF in Darmstadt, präsentiert das von ihm koordinierte Verbundprojekt „Fraunhofer Systemforschung Elektromobilität“. Das Projekt bündelt die Kompetenzen von über 30 Fraunhofer-Instituten mit dem Ziel, die relevanten Technologien der Elektromobilität ganzheitlich voranzutreiben. „Der Wandel zur ‚All-Electric Economy‘ wird alle Wertschöpfungsstufen betreffen“, so Prof. Hanselka. „Auch wenn Benzin- und Dieselmotoren voraussichtlich noch in 10 Jahren dominieren, sind die relevanten Akteure gut beraten, sich qualifiziert für die Parallelwelt der E-Mobilität zu rüsten“, so Hanselka weiter.

„E-Motive“ bietet allen E-Antriebs-Experten eine Plattform für den Austausch über den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung am elektrischen Fahrzeugantrieb. Weitere Informationen auf www.forum-elektromobilitaet.de unter Veranstaltungen.
Anmeldeformular und Programm unter www.fva-net.de.

Forum ElektroMobilität e.V. c/o innos-Sperlich GmbH

Der Forum ElektroMobilität e.V. stellt die Integrations- und Partnerplattform zur Entwicklung gemeinsamer Innovationskonzepte und strategien im Zielfeld Elektromobiltät dar. Mit Blick hierauf bündelt er in erster Linie deutschlandweit alle Kompetenzen und sorgt so für den produktorientierten Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Im Kern der Vereinsaktivitäten stehen die Forschungsleistungen des Verbundprojektes Fraunhofer Systemforschung Elektromobilität. Auf dieser Basis ist der Forum ElektroMobilität e.V. sowohl Demonstrationszentrum für Pilotentwicklungen und Zukunftskonzepte als auch Ausgangspunkt für den erforderlichen gesellschaftspolitischen Diskurs.

In den Facharbeitskreisen des Vereins Forum Elektromobilität werden Innovations-, Strategie- und Umsetzungskonzepte im Zielfeld Elektromobilität entwickelt. Hierzu werden themenspezifische Workshop-Reihen aufgebaut, in denen konkrete Handlungsempfehlungen erarbeitet und idealerweise Projekte abgeleitet werden.

Mehr unter http://www.forum-elektromobilitaet.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.