Fortinet erhält ICSA-Zertifizierung für die Erkennung und Beseitigung von Viren

FortiClient Software Lösung für Antivirenschutz, Firewall, VPN und WebFiltering für ihre hervorragende Virenschutzfähigkeit ausgezeichnet

(PresseBox) (München, ) Fortinet, anerkannter Marktführer im Bereich Unified Threat Management (UTM) und einziger Anbieter von ASIC-beschleunigten, Netzwerk-basierten Antivirus-Firewall-Systemen für Echtzeit-Netzwerk-Schutz, gab heute bekannt, dass seine FortiClient Host Security Software die ICSA-Zertifizierung in den Bereichen „Antivirus Cleaning“ und „Desktop Antivirus Detection“ erhalten hat. Dieses Zertifikat untermauert den Sicherheitsstandard, den die Fortinet Lösung vor „in the wild“ Viren und anderen Viren bietet.

Fortinets FortiClient Host Security Software erhielt die ICSA Labs Antivirus Zertifizierung in den folgenden Bereichen:

- Antivirus Cleaning – Diese Auszeichnung bestätigt die Fähigkeit, „in the wild“ vorkommende Viren von infizierten Dateien und Sektoren zu entfernen, ohne dabei die Integrität der Daten zu beschädigen oder Applikationen in ihrer vor der Infektion bestehenden Funktionalität negativ zu beeinflussen. FortiClient ist in der Lage, jeden Virus, den es entdeckt, zu entfernen. Dies umfasst auch die Abwehr von Viren des „Legacy“-Typs.

- Desktop Antivirus Detection – Dieses Kriterium überprüft die Möglichkeit eines „on-demand“-Scans sowie die Fähigkeit, Viren „on-access“ zu erkennen sowie deren Vervielfältigung zu verhindern. Ausschlaggebend ist hier die Möglichkeit, Fehlalarme zu verhindern, die Ergebnisse einer Virenüberprüfung aufzuzeichnen oder auch die Möglichkeit zur notwendigen Verwaltung. Darüber hinaus unterstützt FortiClient Virenerkennung in Echtzeit.

Mit der neuen Zertifizierung kann Fortinet auf eine zur Zeit am Markt wohl einmalige Sammlung von marktrelevanten ICSA-Zertifizierungen verweisen. Dazu zählen jetzt sieben ICSA-Bestätigungen: Neben den zwei neuen Auszeichnungen für FortClient erhielt die integrierte FortiGate-Appliance unter anderem eine Bescheinigung für die Sicherheitsfunktionalitäten Firewall, Anti-Virus, Intrusion Detection/Prevention, IPSec VPN und SSL VPN. Außerdem wurde bereits unter anderem die Erfüllung der VB 100%- Kriterien für FortiClient sowie von NSS-Anforderungen für Fortinets Intrusion Prevention System (IPS) Technologie bestätigt.

„Wir sind sehr stolz darauf, die angesehene Anti-Virus Zertifizierung der ICSA Labs für unsere FortiClient Host Security Software zu erhalten“, betont Michael Xie, Gründer, CTO und VP of Engineering bei Fortinet. „Diese Auszeichnung ist ein Beweis für Fortinets Stärke im Sicherheitsmarkt und die technologische Überlegenheit unserer Fortinet Host Anti-Virus-Lösung. Sie belegt unsere Kompetenz, bewährte End-to-End-Netzwerk-Sicherheit in Echtzeit anzubieten.“

Über FortiClient Host Security Software

Fortinets FortiClient Host Security Software weitet den Echtzeit-Schutz im Firmennetzwerk auf jeden Arbeitsplatz und vor allem auf mobile Anwender aus. FortiClient ist eine einfach zu bedienende, Host-basierte Sicherheitslösung für den sicheren Zugangs- und Endpunktschutz für Heimarbeiter, mobile Außendienstmitarbeiter sowie für Partner mit Zugriff auf das Firmennetz oder alle Zugänge über Remote Sites. FortiClient erkennt und entfernt automatisch Viren, Spyware, Würmer und andere Netzwerkbedrohungen durch den Scan und die Reinigung eingehender und ausgehender Nachrichten. FortiClient-Funktionalitäten umfassen Anti-Virenschutz, Spyware-Filterfunktionen, Personal Firewalls, Web-Content-Filterung, Intrusion Detection, Registry Monitoring, Startup List Monitoring und einen IPSec VPN Client, Network Adress Translation (NAT) und Strong Encryption. Außerdem unterstützt FortiClient die Verwaltung spezifischer Policies für den Zugang zu verschiedenen Geräten. Zudem stehen umfassende Tools zur Problemlösung bereit. Nähere Informationen über die FortiClient Host Security Software unter http://www.fortinet.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.