CTI-Unterstützung (TAPI, CSTA) für das Open Source CRM-System vTiger

(PresseBox) (Mannheim, ) Der Telefonie-Spezialist Flintec hat, neben der leicht installierbaren und kostenlosen 1st Party TAPI Einzelplatzversion und der kostenlosen Einzelplatz Cloud-Version, weitere Telefonie-Module für das Open Source CRM-System vTiger 5.2 entwickelt.

Basis-Telefonie-Funktionen sind auch hier: Wahlhilfe für abgehende Anrufe & Screenpop für ankommende Anrufe, sowohl für den Individual- als auch den CallCenter-Bereich.

Voraussetzung ist auch hier das Interface-Modul "AsteriskClient.PHP" (lauffähiges vtiger Skript) durch das Modul "FlintecClient.PHP" zu ersetzen. Außerdem wird das Modul TraceIncomingCall.PHP um die Handhabung externer Telefonnummern erweitert.

Flintec hat auf Basis des Interface-Moduls FlintecClient.PHP folgende Telefonie-Module entwickelt:

- Flintec TAPI multiClient mit dem Ziel 1st party TAPI, Desktop multi-client abzudecken.

- Flintec Phone Connector (zentrale Server-Komponente für alle multi CTI-Verbindungen) mit dem Ziel folgende Funktionalitäten abzudecken:

- 3rd party TAPI über Standard CTI-Server MS TAPIserver, Desktop multi client
- 3rd party CSTA über Standard CTI-Server CT-Connect, Desktop multi client

Die Flintec Telefonie-Module laufen unter Windows und sind direkt über Flintec beziehbar.

Die Flintec Telefonie-Module (TAPI, CSTA, CTI-Link frei, Cloud) sind im Vergleich zu Asterisk (und seinen Derivaten) keine TK-Anlage, sondern ein Telefonie-Applikations-Server. Screenpop und Wahlhilfe werden im Kontext der bestehenden TK-Anlagen und den dazugehörigen Telefonapparaten unterstützt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer