FlexStrom wirbt weiter um Stromkunden der envia M

Nach Gerichtsentscheid können Kunden des "vario"-Tarifs problemlos wechseln

(PresseBox) (Chemnitz, ) Die envia M muss ihren Kunden den Wechsel zu günstigen und alternativen Energieversorgern gewähren. Das entschied das Landgericht Leipzig nach Aussage des Ökostromanbieters Lichtblick. Verbraucher, die bisher den „vario“-Tarif hatten, können damit weiterhin den Versorger wechseln. Zum 1. Juli hatte die RWE-Tochter envia M den sogenannten „vario“-Tarif abgeschafft und wollte die Kunden automatisch zum teureren Tarif „ProKlima 2011“ abrechnen. Eine Großfamilie- mit 7500 Kilowattstunden Verbrauch zahlt dadurch rund 160 Euro mehr im Jahr und verliert zudem ihre Möglichkeit, den Vertrag mit envia M monatlich zu kündigen.

Durch die Gerichtsentscheidung sind Kunden der envia M nicht an den neuen Tarif gebunden. Die betroffenen Verbraucher können also problemlos zu einem alternativen oder unabhängigen Energieversorger wechseln. „FlexStrom beweist als mittelständisches Unternehmen schon seit 6 Jahren, wie günstig Strom sein kann“, sagt FlexStrom-Vorstandschef Robert Mundt. Erst im März war das Unternehmen für seine günstigen Strompreise vom Fernsehsender n-tv ausgezeichnet worden.

Die Verbraucherzentralen in Sachsen und Sachsen-Anhalt hatten die Einstellung des „vario“-Tarifs und die automatische Abrechnung zum teureren Tarif „ProKlima 2011“ durch die envia M kritisiert. Die Verbraucherschützer empfehlen den Verbrauchern ausdrücklich einen Preisvergleich mit anderen Versorgern. Ein Stromwechsel lässt sich binnen weniger Minuten im Internet oder telefonisch beantragen. Die Formalitäten werden dann vom neuen Versorger übernommen, der Strom des neuen Anbieters fließt dann etwa acht Wochen später. Gesetzlich ist garantiert, dass die Stromversorgung zu keinem Zeitpunkt unterbrochen wird.

Nach den Berechnungen des Preisvergleichsportals www.toptarif.de lohnt sich der Wechsel für Kunden der envia M. Im Mai errechneten die Tarifexperten beispielsweise für eine Familie mit 400 Kilowattstunden Jahresverbrauch ein Einsparpotenzial von mehr als 340 Euro, selbst wenn envia-Kunden vom günstigsten Tarif der RWE-Tochter zum Prepaid-Angebot von FlexStrom wechseln. Für alle wechselwilligen envia-Kunden hat FlexStrom eine eigene Internetseite eingerichtet:

www.Schluss-mit-Teuerstrom.de


Kontakt
Pressestelle der FlexStrom AG
Einemstraße 22-24, 10785 Berlin
Internet: www.FlexStrom.de

Ihr Ansprechpartner: Dirk Hempel
Telefon: (030) 214 998 -470
E-Mail: presse@FlexStrom.de

FlexStrom AG

Die konzernunabhängige FlexStrom Aktiengesellschaft wurde 2003 als Familienunternehmen gegründet und ist heute einer der wichtigsten unabhängigen Energieversorger in Deutschland. Bekannt geworden ist FlexStrom vor allem mit Prepaid-Angeboten, mittlerweile hat sich der Stromanbieter mit zahlreichen innovativen Tarifmodellen etabliert.

Die FlexStrom Unternehmensgruppe bietet mit FlexGas auch bundesweit attraktive Gastarife an. Umweltbewussten Verbrauchern bietet die FlexStrom Unternehmensgruppe sowohl Ökostrom als auch klimaneutrales Erdgas. Als konzernunabhängiger Energieversorger ist es FlexStrom und FlexGas besonders wichtig, für seine Kunden Energie möglichst günstig auf dem Markt einzukaufen.

FlexStrom ist vielfach für günstige Stromtarife und besonders kundenfreundlichen Service sowie eine solide Bonität ausgezeichnet worden: Stromtipp 05/2011: „Günstiger Strompreis“; Creditreform 02/2012 und 01/2011: Bonitätszertifikat „CrefoZert“; Hoppenstedt CreditCheck 01/2011: „Top-Rating“ für Kreditwürdigkeit; Deutsche Gesellschaft für Qualität und der forum! Marktforschung: „Deutschlands Kundenchampions 2010“; Handelsblatt-Stromstudie 03/2010: „Bester Stromtarif“, Euro Nr.02/2010: „Günstigster Stromanbieter 2010“, Focus-Money 04/2010: „Günstigster Stromanbieter“, n-tv März 2009: „Top-Preis“ im Vergleich „Bester Stromanbieter 2009“, Euro Nr. 01/2009: „Gesamtsieger im Strompreisvergleich“, Findhouse-Stromstudie 2008: „Gesamtnote sehr gut“, Servicestudie 2008 von Tarifvergleich und Guter Rat: „Preis: Sehr gut - Service: Gut“, Handelsblatt & Universität St. Gallen: „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2008 – Sonderpreis Energieversorger“, Emporio-Verbrauchermagazin April 2008: „Preis-Leistungs-Sieger“, TÜV Thüringen von 2006 bis 2009: „zertifizierte Preisgarantie für Privatkunden“



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.