Geprüfte Kennzahlen für fast 2.100 Messen in Europa

Europa-Statistik 2009 mit Veranstaltungen aus 20 Ländern erschienen

(PresseBox) (Berlin, ) Geprüfte Kennzahlen für 2.092 Messen und Ausstellungen in Europa enthält die Broschüre "Euro Fair Statistics 2009", die der Welt- Messeverband UFI im Oktober 2010 herausgegeben hat. Sie umfasst Daten von 12 Prüforganisationen, die in 20 europäischen Ländern tätig sind, darunter die deutsche FKM. Mit dieser Messestatistik wollen die beteiligten Länder vor allem europaweit tätigen Unternehmen die Messeplanung und die Messe-Erfolgskontrolle erleichtern. Erstmals sind die Messen einzelnen Branchen zugeordnet.

Der Bericht verzeichnet geprüfte Messen mit insgesamt 578.778 Ausstellern, 50,8 Mio. Besuchern und 20,9 Mio. qm vermieteter Fläche. Die UFI schätzt, dass die Messen 40 bis 45% des europäischen Marktes repräsentieren. Enthalten sind Messen in den Ländern Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Kroatien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, der Slowakischen Republik, Spanien, der Tschechischen Republik und Ungarn.

Die Einhaltung der Regeln für die Ermittlung der Kennzahlen wird jeweils durch einen oder mehrere Wirtschaftsprüfer oder andere unabhängige Organisationen kontrolliert. Verantwortlich für das Prüfsystem und das Regelwerk in Deutschland und für einige Auslandsmessen ist die Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen FKM.

Die in Englisch erschienene Broschüre "Euro Fair Statistics 2009" ist als PDF-Datei im Internet unter www.fkm.de / Publikationen Download erhältlich oder auf der Webseite der UFI unter www.ufi.org/ trade fair sectors/surveys menu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.