Bento 2 für Codie-Award nominiert

Stylische Datenbank-Software von FileMaker ist persönlich und leicht zu bedienen

(PresseBox) (München/Unterschleißheim, ) FileMaker gibt bekannt, dass Bento 2 die Finalrunde des Codie Award 2009 in der Kategorie "Best Database Management Software" erreicht hat. Der "Software-Oscar" wird jährlich von der Software Information Industry Association (SIIA) vergeben. Die SIIA wird die Gewinner bei der Verleihung des Codie Awards am 5. Mai 2009 in San Francisco auszeichnen.

Bento 2 ist die aktuelle Version der beliebten persönlichen Datenbank aus dem Hause FileMaker und zeichnet sich durch hohe Benutzerfreundlichkeit und leichte Handhabung aus. Bento 2 wurde speziell für Mac OS X v.10.5.4 oder neuere Versionen von Leopard entwickelt. In Bento verfügen Mac-Nutzer über eine Software, mit der sie wichtige Informationen wie Kontakte, Kalenderdaten, Projekte oder Veranstaltungen zentral in einer Software organisieren können. Mit Bento lassen sich sowohl berufliche wie auch private, schulische oder Vereinsaktivitäten organisieren.

Arbeitsblätter aus den Tabellenkalkulationsprogrammen Excel, Apple Numbers und Apple Works lassen sich direkt in Bento 2 importieren. Dort können sie in ansprechenden Bento-2-Vorlagen gesichtet und weiter bearbeitet werden. Die Such- und Sortierfunktionen im Stil von iTunes und die schnellen Übersichten sind weitere Pluspunkte, die das Arbeiten mit Bento 2 wesentlich vereinfachen.

Rund 190 unabhängige Juroren aus den Bereichen Presse, Consulting, Bildung und IT sowie neutrale Produkt- und Branchenexperten beurteilten die eingereichten Produkte. Die Finalisten wurden aus über 850 Nominierungen ausgewählt. In diesem Jahr reichten 600 Unternehmen ihre Produkte für den Award ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.