ROCK SOLID Technologies setzt auf FIBERFOX

(PresseBox) (Oldenburg, ) ROCK SOLID Technologies, einer der führenden Hersteller von Peripheriegeräten für Show Critical Equipment, setzen für ihren redundanten Glasfaser-Netzwerk-Switch “RockLink” ab sofort auf die FIBERFOX EBC1502 Steckverbinder.

“Mit FIBERFOX haben wir einen weiteren Partner hinzugewonnen, der jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Glasfasertechnik mitbringt, auf dem Markt etabliert ist und unseren hohen Anforderungen vollends entspricht.”, so Jens Hillenkötter, CEO von ROCK SOLID Technologies. “Daher war es für uns eine logische Entscheidung, eine weitere Variante des RockLinks anzubieten, die auch auf der Glasfaserseite extremsten Bedingungen standhält.”

Die künftige Zusammenarbeit sieht Günter Bergmann, CEO von FIBERFOX, ebenfalls sehr positiv: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit ROCK SOLID Technologies, einem weltweit bekannten Hersteller äußerst zuverlässigen Equipments. Dass Rock Solid Technologies von unserer Qualität überzeugt werden konnte, bestätigt auch unseren Ansatz, ausschließlich hochwertige Produkte zu fertigen“.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Fiberfox

FIBERFOX® ist ein Hersteller hochwertiger Glasfasersystemen für Anwendungen in der professionellen Veranstaltungstechnik und im Broadcastbereich. Seit dem Start vor mehr als 20 Jahren hat sich das Produktportfolio dauerhaft weiterentwickelt und bietet aktuell eine Vielzahl an LWL Verbindern, Kabeln und Verbindungssystemen. Den Schwerpunkt bildet die Linsentechnologie, wobei ein besonderer Focus auf das Expanded Beam Verfahren gerichtet ist. Dies gilt sowohl für Multimode als auch für Singlemode.

FIBERFOX® liefert weltweit exzellente Produkte, egal ob es sich um ein einzelnes Kabel oder um große Multiplexsysteme handelt. Die Funktionalität ist immer garantiert, auch unter widrigen Umständen wie Regen, Kälte, Hitze, Staub oder Schlamm.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer